Projekt

Angie — My Body is a Fortress, but i’m Living in a Head

Betrachtet man die zum Teil überformatigen Arbeiten der bildenden Künstlerin Angela Geisenhofer, fühlt man sich zu einer Bewusstseinsreise eingeladen, die zwischen Wirklichkeit und Traum, Sein und Nichtsein die innerste Bedeutung der Dinge neu codiert und subtil mystifiziert.

Durch den Einsatz von haptisch hochwertigen Feinst-Papieren (Innenseiten und vorgeprägter Einband, der im Buchdruck veredelt wurde) sowie der Entwicklung einer prägnanten Typografie, wurde in einem fast 100-seitigen Kunstkatalog die “gleichzeitige Wahrnehmung von Ort, Raum und Zeit” interpretiert um eine 6-jährige Schaffensperiode der Künstlerin zu dokumentieren.

Agentur
Milch + Honig