Aktuell 26.03.2018

Die Welt der Berge

Der wunderbare Dieter Braun hat eine neues Buch heraus gebracht. Nach Die Welt der wilden Tiere im Norden und Die Welt der wilden Tiere im Süden bleibt er in gewisser Weise der Tierwelt treu. Zumindest spielen Tiere eine untergeordnete Rolle in seinem neuen Buch Die Welt der Berge.

Dieter selbst lebt in Hamburg, wo es eher weniger »hügelig« ist. Vielleicht war es dieser Kontrast, der ihn dazu inspiriert hat, sich den Bergen zu nähern. Das Buch ist eine Art Atlas oder nennen wir es Nachschlagewerk, denn es stellt Berge und Bergwelten vor. So z.B. den Kilimandscharo und die Alpen. Wie auch bei den Voröängengerbüchern lebt dieses Buch durch die wunderbaren Illustrationen und Dieters einzigartige Bildsprache und sein herausragendes Gefühl für Farbwelten. Er schafft es Lichtspiele und Stimmungen einzufangen, eingebettet in die Simplizität der Vektorillustrationen, die immer die Grundlage bilden.

Auch dieses Buch schafft es sowohl für Kinder als auch für Erwachsene interessant zu sein, es stellt Tiere vor, erklärt ihren Lebensraum im Bergumfeld, zeigt aber auch, was für Menschen Berge interessant macht.

Dieses Mal ist das Buch im Querformat angelegt, was ihm sehr zu Gute kommt, weil so das Panorama der Berge wundervoll eingefangen werden kann und den Raum bekommt, den es benötigt.

Dieses Buch ist für alle gedacht, die Berge faszinierend finden, gerne Ski fahren oder Bergsteigen oder einfach etwas darüber lernen möchten. Und selbst wenn das (wie in meinem Fall) nicht zutrifft, dann lohnt es sich alleine wegen der einzigartigen visuellen Umsetzung.

Preis
20 Euro

Illustrator
Dieter Braun