Projekt

Slanted Magazin #31 – Tokyo

Vor einem Jahr hat sich das Slanted Team in die gegensätzliche Designszene Tokyos gestürzt, um einen intensiven Blick auf die japanische Hauptstadt zu werfen. Dabei haben ihre Freunde Renna Okubo und Ian Lynam verhindert, dass sie im Tumult untergehen. Tokyo ist mehr als nur eine leistungsfähige Stadt mit ihren sauberen Straßen, pünktlichen Verkehrsmitteln und höflichen Serviceleistungen an jeder Ecke – Tokyo vereint kulturelle Extreme: eine Stadt, in der das Futuristische auf das Traditionelle und Gelassenheit auf Geschwindigkeit trifft.

Durch die wertvolle Hilfe von Renna und Ian war es dem Slanted Team möglich einige der aufregendsten Kreativen der Stadt zu treffen wie &Form, Shin Akiyama, Tatsuya Ariyama, Dainippon Type Organization, Terada Hideji, Hitomi Sago Design Office, Ian Lynam Design, Idea, Kigi, Matzda Office / Usiwakamaru, Nakagaki Design Office, Omomma, Pulp, Yoshihisa Shirai, TSDO, Yosuke Yamaguchi und Woolen. Dabei findet der Leser nicht nur ihre Arbeiten im Magazin, sondern erhält auch durch die zahlreichen, kostenlosen Video-Interviews einen tieferen Einblick in ihre Haltung und Schaffensweise.

Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Interviews und Essays mit Beiträgen von AQ, Bunny Bissoux, Daikanyama Tsutaya Books, Digiki, direction Q, Jesse Freeman, Sara Gally, HeiQuiti Harata, Adrian Hogan, Yuki Kameguchi, Kamimura & Co., Toshiaki Koga, Dermot Mac Cormack, Akinobu Maeda, Gui Martinez, Luis Mendo, Misako & Rosen, Eiko Nagase, Nakano Design Office, Naoko Nakui, Nanook, Taro Nettleton, Toshi Omagari, Louise Rouse, Michael Scaringe, Yoshihisa Shirai, Shotype Design, snöw, so+ba, Kohei Sugiura, Sumner Stone, Fumio Tachibana, Tetsunori Tawaraya, Patrick Tsai, Typecache, Dan Vaughan, Village, Makoto Yamaki, YamanoteYamanote, Ueda Yo und Jody Zhou.

Das Booklet »Contemporary Typefaces« ist ein regelmäßiger Bestandteil des Slanted Magazins und präsentiert eine redaktionelle Auswahl von kürzlich veröffentlichten, internationalen und hochqualitativen Schriften. Das Booklet beinhaltete ein zusätzliches Kapitel mit japanischen Schriften. Vorgestellte Schriften: FF Attribute (Viktor Nübel / FontFont by Monotype), Berlingske Serif Display (Jonas Hecksher / Playtype), BC Brief (Matyáš Machat / Briefcase Type Foundry), Bruta (Natanael Gama / NDISCOVER), Estampa Script (Sofia Mohr / Latinotype), Fenomen Slab (Rostislav Vaněk, Tomáš Nedoma / Signature Type Foundry), Haggard Nova (Ramiz Guseynov / TipografiaRamis), LFT Iro Sans (Leftloft / TypeTogether), Minérale (Thomas Huot-Marchand / 205TF), Pressio (Max Phillips / Signal Type Foundry), Saol Display (Florian Schick, Lauri Toikka / Schick Toikka), Scrittore (Pedro Leal, Dino dos Santos / DSType), Solide Mirage (Jérémy Landes, Walid Bouchouchi / Velvetyne Type Foundry), Vesterbro (Jérémie Hornus, Ilya Naumoff, Alisa Nowak / Black[Foundry]), A1 Gothic (Morisawa Inc.), Mighty Slab (Ryoichi Tsunekawa / Dharma Type), Minna no Moji Mincho (Naoyuki Takeshita / Iwata), TP Sky (Isao Suzuki / Type Project), Tazugane Gothic (Akira Kobayashi, Kazuhiro Yamada, Ryota Doi / Monotype), Ten Mincho (Ryoko Nishizuka / Adobe Originals) und Tsukushi Q Mincho (Shigenobu Fujita / Fontworks Inc.).

Zusätzlich ist eine limitierte Special Edition erschienen, die aus einem Risografie-gedruckten Booklet und einem Fotobuch besteht, welche die Stadt auf visuelle Weise in ihren unterschiedlichen Facetten portraitieren.

Preis
18 Euro

Design
Slanted

Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Ohne Marketing geht nichts mehr Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Fast Fashion vs. Slow Fashion Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Edles Design – So sehen erfolgreiche Kundenumfragen aus Printmedien in Unternehmen Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Woran man einen guten Tresor erkennt Print- vs. Onlinewerbung 3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber! Die Wohnung ins rechte Licht rücken Klick mich – Die Kunst der Landingpage Textilveredelung vom Profi: Wie Puncher die Stickerei-Branche prägen Im Trend: Individuell gestaltbare Möbel Interview mit dem Firmeninhaber von Weihnachtskarten-Shop.com Die neuesten Einrichtungstrends 2016 Designermöbel „made in Germany“ sind angesagter denn je Werbegeschenke für wichtige Kunden 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40