Projekt

Kyiv Type

Graphic Design & Typography – Visual Treasures from Kyiv

Kyiv Type ist eine Bachelor-Thesis, die sich mit der Design-Szene in Kyiv, der Hauptstadt der Ukraine, befasst. Das Buch bewegt sich auf einem Mittelweg zwischen dem typischen Coffee Table Book, einer emotionalen Betrachtung der Stadt, einschließlich ihrer BewohnerInnen und einer fachlichen Design-Publikation. Maßgeblich lassen sich die Bestandteile des Buchs auf drei Bereiche reduzieren: 1. Visuelles Diese Teile des Buchs beinhalten die Sammlung an Design- und Typografie-Fundstücken, die der Autor während seiner Aufenthalte in der Hauptstadt der Ukraine zusammengetragen und dokumentiert hat. Sie geben einen Überblick darüber, auf welche Arten von Design im Außenbereich, auf Postern, Postkarten, Print-Publikationen und mehr man bei einem Ausflug ins heutige Kyiv stößt. 2. Kontext Um die präsentierten Arbeiten, manche davon auch historischer Natur, in einem passenden Rahmen betrachten und einordnen zu können, liefert das Buch einen Überblick über die Geschichte von Kyiv, Ukrainischer Sprache und der emotionalen Sichtweise der BewohnerInnen der Stadt. Hierfür wurden sowohl DesignerInnen als auch ganz normale BürgerInnen – alt und jung, arm und reich – zu Wort gebeten. 3. Fachbereich-Spezifisch Kyiv Type beinhaltet als dritten Schwerpunkt auch eine fachliche Auseinandersetzung mit Schriftgestaltung, Typografie und Design aus und um Kyiv. Schriftgestalter und DesignerInnen präsentieren exklusiv für Kyiv Type ihre Arbeiten und berichten ausführlich über ihre Arbeitsprozesse. Auch die Entwicklung Kyrillischer Zeichensätze wird aufgearbeitet und beleuchtet und dem, den meisten LeserInnen wohl am besten bekannten, lateinischen Zeichensystem entgegengestellt. Ein Schwerpunkt liegt darauf, wie mit kyrillischen Sprachen im Type-Design umgegangen wird und wie sich Multi Language Type Design verändern kann, wenn man nicht von Latein als Standard ausgeht. Hierfür wurde eigens ein Schriftsystem zur Veranschaulichung entworfen und auf verschiedene, historisch relevante Beispiele zurückgegriffen. Alle Inhalte des Buchs sind so aufbereitet worden, dass sie auch für fachfremde Personen gut verständlich sind und kein Vorwissen benötigt wird. Die einzelnen Kapitel profitieren voneinander, beruhen aber nicht aufeinander, sodass ein willkürlicher Einstieg in alle Kapitel ermöglicht wird. Kyiv ist eine weitläufige, grüne und offene Stadt, die auch eine gewisse Schwere in sich trägt. Der offene, bedruckte Buchrücken, das große, beinahe sperrige Format, die Farbgebung und offene Haptik der Papiere tragen dazu bei, dieses Empfinden wiederzugeben. Kyiv Type ist auf FSC-zertifizierten Papieren klimaneutral gedruckt und so angelegt, dass es auf Standard-Bögen in A3-Überformat digital praktisch verlustfrei und kostengünstig gedruckt werden kann. Alle Originaltexte wurden zudem unverändert in ihrer originären Sprache, Russisch oder Ukrainisch, abgedruckt. Um die Zugänglichkeit für ein internationales Publikum zu gewährleisten, sind alle Texte in Englisch verfasst.

Designer
Sebastian Schubmehl

Betreuer
Professor Andreas Hogan
Hochschule Trier