Projekt

Die Philosophie des Laufens

Ob im Wald, im Park, auf der Straße, ob vor oder nach der Arbeit, im Sommer, im Winter und natürlich bei Wettkämpfen – laufen kann man überall und jederzeit, es ist vielseitig und für jeden einfach und günstig machbar. Und noch mehr: Es schult unseren Charakter und verhilft uns zu größerer Freiheit, erweitert unseren Horizont und lehrt uns über uns selbst und die Welt um uns herum.

Philosophen, Journalisten, Sportler und Autoren erzählen im Buch über Freundschaft, Natur, Schmerz und Freude. Also leuchtet uns nicht nur die Laufkleidung – wie dank der Neonfarben auf dem Cover – sondern auch unser Körper und Geist.

154 x 215 mm, 200 Seiten, Hardcover, Offsetdruck, Heißfolienprägung

Preis
18,90 Euro

Idee, Konzept und Gestaltung
Carolin Rauen