Projekt

Liquid Identities

Für das Lehmbruck Museum entwarfen wir – unter Berücksichtigung formaler Vorgaben wie Titel- und Farbgestaltung – eine Begleitbroschüre für die Ausstellung »Liquid Identities – Identitäten im 21. Jahrhundert«. Die Sammlung präsentiert einige der bekanntesten Arbeiten der einflussreichen Medienkünstlerin Lynn Hershman Leeson. Durch eine einheitliche Nummerierung der Werke innerhalb der Ausstellung und im Begleitheft, wird eine Konstante geschaffen, welche den Besuchern die Orientierung und Informationsaufnahme erleichtert. In den Dialog zu Hershmans Arbeit treten Werke weiterer renommierter KünstlerInnen, wie Cindy Sherman, Paul Thek oder Laurie Simmons. Die zugehörigen Begleittexte werden typografisch als Zitate ausgewiesen, um die Werke als Kommentar zu Hershmans Arbeit zu charakterisieren.

Konzept & Gestaltung
Studio KQ
Lars Sarzio und Tobi Mania