Projekt

Gaumenlieb – Feine Kost von Hand gemacht

Das Herz von Gaumenlieb sind zwei leidenschaftliche Liebhaberinnen kulinarischer Köstlichkeiten, die mit größter Freude und Hingabe an immer wieder überraschenden Feinkostspezialitäten arbeiten. Das Gaumenliebsortiment umfasst Fruchtaufstriche, Aromazucker, Senfkreationen, pikante Aufstriche, Gewürz- und Backmischungen.

Als wir der Gründerin Ariane Riek zum ersten Mal begegneten, gab es weder eine Marke, noch eine Ausrichtung – lediglich unscheinbare, handgeschriebene Etiketten. Und: Ihre absolut hinreißenden Produkte. Wir waren vom ersten Moment an verzaubert und beschlossen, ein Corporate Design zu kreieren, das die Besonderheit dieser köstlichen Aromen würdig in den passenden Rahmen setzt. Die Intensität der Früchte und die ursprüngliche Art der Herstellung (keine Zusätze oder künstlichen Aromen) ließen Gedanken an die gute, alte Zeit entstehen. Ofenbeheizten Wohnzimmer, Spitzendeckchen und Ohrensessel, Großmütter, die mit Hingabe stundenlang Marmelade rühren, der Duft von Frischgebackenem, Wärme und Harmonie. Und genau diese Attribute wurden im Corporate Design zitiert und eingearbeitet. Der gravierte Silberlöffel, der sowohl Bildwelt als auch Logo ziert, ist inzwischen neben den kulinarischen Produkten Teil des Sortiments. Die besonderen Namen wie „Fräulein Espresso“, „Schätze des Orients“, „Beerenhunger“ oder „Herz aus Gold“ lösen eine unmittelbare Sympathie aus und verleihen Persönlichkeit und Charisma.

Mit einer positiven Empfehlung im Gourmetmagazin Feinschmecker wurde das kleine Unternehmen bereits belohnt und bald wird eine Herrenkollektion erscheinen – Fruchtaufstriche mit Alkohol. Wir sind gespannt!

www

Büro für Linienführung
Nadine Grasmück und Aline Kurz
http://www.buero-fl.de