Projekt

Neuwerk – Magazin für Designwissenschaft Nr. 4 Themenschwerpunkt: Stille

Wie leise kann überzeugende Gestaltung sein? Sind wir im Zustand der allgemeinen Reizüberflutung nicht dankbar, wenn jemand oder etwas Zurückhaltung übt? Ist leises Design in jeder Situation identisch mit angemessenem Design?

Stille und Design, eine Beziehung, so komplex wie eindeutig. Stille kann im Sinne einer nutzerfreundlichen Gestaltung zum Ideal erhoben oder in einem verkaufsorientierten, lauten Design verneint werden.

Für die Macher der vierten Neuwerk-Ausgabe bedeutet Stille im Design visuelle Angemessenheit und beständige Gestaltungslösungen, die es ermöglichen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Zwangsläufig ist eine solche stille Gestaltung an eine ethische Entwurfshaltung gebunden. Diese umfasst einen verantwortungsvollen Umgang mit den physischen Ressourcen der Erde sowie den psychischen Ressourcen des Menschen.

Das Magazin greift dabei verschiedene Dimensionen des Themas auf: die auditive, die visuelle, die kommunikationstheoretische und die letztendlich vielschichtige Nutzererfahrung.

Fünfzehn Autoren und Autorinnen haben Texte zu unterschiedlichen Aspekten des Themas beigetragen. Fotografische, illustrative und literarische Exkurse runden die Auseinandersetzung mit dem Thema ab und nähern sich den nicht zu verbalisierenden Wesenszügen der Stille an.

Redaktion, Konzeption und Grafik
Christian Buchner, Annika Fröhlich, Diana Hurtado, Anne Isenberg, Silke Meffert und Julia Sommerfeld

Beiträge
Frank Barth, Christian A. Bauer, Anne Brannys, Christian Buchner, Johannes Comeau Milke, Johannes Dorsch, Annika Fröhlich, Marc Hassenzahl, Susanne Hausstein, Silke Ihden-Rothkirch, Anne Isenberg, Ben Kuhlmann, Uwe von Loh, Diogo Seixas Lopes, Julia Sommerfeld, Mariko Takagi, Volker Tolle

Umfang
192 Seite; 43 davon 4-farbig, Paperback; 14,5 x 19 cm

Webseite
http://www.neuwerk-magazin.com

Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Fast Fashion vs. Slow Fashion Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Fahrräder und Co. – Unser Design Check für 2018 Edles Design – So sehen erfolgreiche Kundenumfragen aus Stylische Textilkabel – Einsatzmöglichkeiten und Ideen Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Woran man einen guten Tresor erkennt Customization – individuelle Kleidung schaffen Print- vs. Onlinewerbung Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung Danish Design Award – „it´s just a chair!“ 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40