Design made in
Germany

Honorar- und Gehaltsreport 2014

Die Jahresnettoeinnahmen der Selbständigen betragen im Mittel 46.300 Euro. 8,1 Prozent nehmen mehr als 150.000 Euro ein, bei einem Drittel der Teilnehmer liegen die Einnahmen in 2014 bei weniger als 20.000 Euro. Ein Betrag, von dem noch Betriebsausgaben, Steuern und Versicherungen abzuziehen sind. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass knapp die Hälfte der Teilnehmer angibt, sich nicht um eine Vorsorge kümmern zu können. Weiterlesen

Helden gesucht

Für glaubwürdiges Storytelling im Corporate-Bereich muss man die Geschichten letztlich »nur« finden. Doch die wirklich interessanten Storys müssen Kreative oft erst hervorlocken

Ist die Geschichte eines Unternehmens oder einer Marke gefunden, muss sie sich neben zeitlich begrenzten Kampagnen auch langfristig in Corporate Design und Publishing widerspiegeln. Laut Andreas Viedt, Vorstandsmitglied bei WirDesign in Berlin, schwingt Storytelling schon immer implizit mit, wenn man gute Lösungen entwickelt – auch wenn das Buzzword erst seit ein paar Jahren kursiert. »Letztlich geht es darum, Abstraktes konkret zu machen, und das funktioniert besonders gut über Geschichten«, so Viedt. Weiterlesen

Flaneur Magazin – Der Mikrokosmos Straße

Was steckt hinter der Idee die Geschichte einer Straße zu erzählen? Wer definiert die Form und welche Rolle spielt der Zufall?

Das Flaneur Magazin untersucht den Mikrokosmos Straße, setzt sich mit seinen Fragmenten auseinander, offenbart dem Leser verborgene Inhalte und transportiert diese auf verschiedene Ebenen. Wir haben Ricarda, Gründerin und Herausgeberin von Flaneur, gemeinsam mit den verantwortlichen Grafikdesignern von Yukiko dazu befragt. Weiterlesen