Projekt

Supersense – Corporate Design

Schmecken, sehen, fühlen, hören und riechen – Supersense spielt auf allen Sinnesebenen und ist nicht nur Café, sondern auch Analog-Foto-Laden, Buchdruck- und Vinyl-Werkstatt oder etwa Geruchs-Labor. Für die Analog-Enthusiasten entstand ein flexibles und wandelbares Erscheinungsbild inkl. Packaging Design. Das Supersense Logo ist ein Kennzeichen, ein Zertifikat und Qualitätsmerkmal. Als robuste Wort-/Bildmarke wird es fast immer in Kombination mit einer materiellen Eigenschaft additiv und von Hand aufgebracht. Es wird gestempelt, gestanzt, aufgenietet, geprägt, aufgeklebt, eingebrannt oder aufgesprüht.

Supersense Produkte werden in handgefertigten Schachteln aus Graukarton verpackt, die mit einem geprägten Supersense-Logo versehen werden. Die Typografie auf den Sleeves zitiert analoge, von Hand gesetzte typografische Letterpress-Plakate.

Für eines der ersten Supersense-Produkte, die Pinhole Instant Camera, wurde neben dem Packaging auch eine Microsite entwickelt, die nicht nur Lust auf die Kamera macht, sondern auch illustriert, wie sie funktioniert und Hilfe bei den ersten Fotos gibt.

Heine/Lenz/Zizka
http://www.hlz.de

Sicherheit und Design – zwei Dinge, die sich nicht ausschließen TV-Koch Mirko Reeh gewährt Einblicke in seine außergewöhnlich-kreativen Messerdesigns Webdesign für verschiedene Usergruppen erstellen Schlaf Design für eine rastlose Gesellschaft – Eindrücke von Querdenkern und Kreativen Nähschule – verschiedene Sticharten ermöglichen unterschiedliche Designmerkmale Praktische Waschtipps – so verschwinden Flecken von Kinderkleidung Erlebt das DDR-Design ein Revival? Design als visuelle Sprache Mit Ätztechnik zu perfekten Werbeartikeln Made in Germany – deutsche Hersteller präsentieren Produkte mit Top-Design Design von Werbeartikel – darauf kommt es an Möbeltrends 2019: Spagat zwischen Naturmaterialien und alten Bekannten Wie der Einstieg zum Modedesign gelingen kann Texte in einem Unternehmen perfektionieren: Wie geht das? Hochwertigkeit und Qualität – Zeichen deutscher Arbeiten Das Abenteuer in der fremden Wüste wartet 10 nützliche Online-Tools für Designer Fünf Tipps, wie Freelancer ihre Kreditchancen verbessern können Die perfekte Webseite — Die Kraft liegt im Design Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Optimale Designs für die wirksame Werbung Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten Designermöbel „made in Germany“ sind angesagter denn je