Projekt

Archiv/e Magazin #1

Mit dem Archiv/e wird bewusst auf ein analoges Medium gesetzt, das Inhalte aus den heutigen Datenmengen konzentriert, zusammenstellt und nachhaltig in einem Druckprodukt verstetigt. Daraus entsteht ein Magazin, das in seiner gedruckten Form intensiv und greifbar konsumiert werden kann. Es bewahrt, was in der digitalen Masse untergehen könnte. Das entschleunigte Lesen der Publikation steht gegensätzlich zum schnellen Timeline-Scrollen. Die Inhalte werden von den Herausgebern bewusst selektiert und für das Magazin thematisch zusammenhängend aufbereitet. Das ausgewählte digitale Journal wird durch den Medienwechsel haptisch erlebbar und das Authentische des jeweiligen Blogs unterstrichen. Die Erstausgabe fügt Fragmente des digitalen Journals Stepanini von Stephanie Wißmann zusammen. Es handelt vom Reisen, von gutem Essen und Literatur. Die Gedanken der Autorin zu Themen wie Prokrastinieren, Arbeiten und bewusstem Leben werden ergänzt durch persönliche Prologe.

Preis
11 Euro

Gestaltung
Lina Göttsch
Anselm Schwindack

Fotos
Jules Villbrandt

Hochwertigkeit und Qualität – Zeichen deutscher Arbeiten Wie Sie Ihr Eigenheim aufhübschen Das Abenteuer in der fremden Wüste wartet 10 nützliche Online-Tools für Designer Fünf Tipps, wie Freelancer ihre Kreditchancen verbessern können 7 Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer Die perfekte Webseite — Die Kraft liegt im Design Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Fast Fashion vs. Slow Fashion Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Optimale Designs für die wirksame Werbung Printmedien in Unternehmen Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Woran man einen guten Tresor erkennt Mit Designhüllen Geld verdienen Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen Print- vs. Onlinewerbung Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung Wie funktioniert der Bogenoffsetdruck?