Projekt

Salé

Ein Geschirr zum Servieren von Austern und Kaviar. Raue, glatte, glänzende, matte und sandige Oberflächen nehmen Bezug auf die Herkunft der Speisen. Das Gedeck besteht aus Porzellan und Glas, sowie Servietten und Löffeln zum Portionieren des Kaviars.

Der schwarze Teller dient dem Ensemble als Rahmen und als Ablagefläche für Brot.

Die unglasierte, raue Fläche steht in starkem Kontrast zu den glänzenden, transparenten Glasobjekten. Die Glasschale kann vor dem Servieren im Eisfach kaltgestellt werden, das dicke Glas hält die Temperatur lange und der Kaviar bleibt so frisch. Schale und Gläser zeigen an der Oberfläche deutliche Spuren der Sandgussform.

Design
Laura Görs

Fotos
Inga Masche