Projekt

Sub Opus 36 – Jubiläumsbuch

Das SO36 in Berlin-Kreuzberg ist seit fast 40 Jahren ein magischer Ort für krasse Musik, linksradikale Politik, wilde Exzesse und heftige Flashs. Es ist Symbol eines wütenden Stadtteils – Hausbesetzer vs. »Bullen«, Kiezmiliz, Soliaktionen, politischer Kampf und bietet noch heute die Möglichkeit zur Ekstase. Der über 400 Seiten starke Bildband, ein fotolastiger Punk-Brocken, ist Rückblick und Anstiftung zugleich. Er versammelt brutal chronologisch die Geschichten und Bilder, die diesem Ort entsprungen sind und ist eine Zeitreise durch die Punkgeschichte.

Agentur
Formdusche