Projekt

Kamilas Head Sans

Um die namentliche und inhaltliche Neuausrichtung eines jungen Friseursalons in seiner Außendarstellung zu begleiten, entwickelten wir ein rundum erneuertes Erscheinungsbild. Der Anspruch einen für die Branche konzeptionell wie auch optisch untypischen Ansatz zu verfolgen, führte zu der Entscheidung eine eigens entwickelte Schrift in den Mittelpunkt der Kommunikation zu stellen. Im intuitiven Entstehungsprozess wurden Ideen ausprobiert, verglichen und Runde für Runde bzgl. des typografischen Konzepts sowie der Ausarbeitung verfeinert. Das Ergebnis dieser Arbeit ist eine eigenwillige Font, die bei Headlines und Schlagworten Verwendung findet und mit den Sehgewohnheiten des Betrachters spielt. Inspiration für die Charakteristik der Schrift war Dynamik, Bewegung und Schnitt beim Frisieren mit einer Schere. Diese Anmutung wird transportiert, indem in jedem Zeichen des Schriftsatzes ein einzelner Strich durch einen Doppelstrich ersetzt wird und Rundungen in harte Kanten transformiert werden.

Konzept & Gestaltung
Studio KQ
Lars Sarzio und Tobi Mania

Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Touchpens für Smartphones und Tablet Optimale Designs für die wirksame Werbung Edles Design – So sehen erfolgreiche Kundenumfragen aus Stylische Textilkabel – Einsatzmöglichkeiten und Ideen Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Print- vs. Onlinewerbung Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany Im Trend: Individuell gestaltbare Möbel Die perfekte Einrichtung für den erfolgreichen Friseursalon Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel Trachten made in Bavaria 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40