Projekt

Arpona Type Family

Eine Schrift für alle, die sich lieber von der Masse abheben, als mit dem Strom zu schwimmen.

Arpona ist eine Schrift mit dezenten Dreiecks-Serifen und starkem Charakter, ideal für Corporate Design und alle Projekte, die sich durch einen ausgeprägten Individualismus auszeichnen – zum Beispiel Kunst, Mode, Food- und Lifestyle-Themen.

Arpona ist inspiriert von den in Stein gemeißelten Buchstaben der römischen Antiqua, lässt sich ansonsten aber nur schwer in Kategorien einordenen. Sie ist weder eine Serifenschrift noch eine Serifenlose, sondern vielmehr eine Symbiose verschiedener Designkonzepte. Aufgrund ihrer Plaktivität eignet sich Arpona gut für Packaging, Werbung und Editorial-Design macht aber auch im Fließtext auf dem Bildschirm eine gute Figur.

Die Familie hat 18 Schnitte, von Thin bis Black, inklusive entsprechender Kursiven. Jeder Schnitt umfasst 590 Glyphen, und unterstützt alle west-, ost- und mitteleuropäischen Sprachen, darunter vier verschiedene Zahlensätze und viele Währungszeichen.

Arpona ist auf Myfonts erhältlich und in der Adobe Creative Cloud verfügbar. Bei MyFonts gibt es 70% Einführungsrabatt bis zum 19.6.2020 auf die ganze Familie.

Designer
Felix Braden