Projekt

Buku

Ein großes Problem unserer heutigen Gesellschaft ist der Massenkonsum. Viele Menschen entwickeln ein Verlangen ihr Konsumverhalten zu minimieren, da sie merken das es keine Befriedigung mehr für sie bringt, sich den 10. Föhn oder das 3. Waffeleisen zu kaufen. Als Beitrag dafür, entwickelte Julia Stanossek für ihre Bachelorarbeit die Book-Sharing Plattform »BUKU«, wo Menschen weltweit ihre ausrangierten und gelesenen Bücher kostenlos verleihen oder verschenken können. Es entstand eine Responsive Website und eine App um die Zielgruppe auf allen Endgeräten erreichen zu können. Durch ein konzipiertes Punktesystem, ausführliche Nutzerprofile und ein Bewertungssystem wurde Vertrauen unter den Teilnehmern geschaffen, um den Leihvorgang zu fremden Personen zu organisieren.
Um den Teilnehmern das einstellen von Büchern zu vereinfachen, gibt es in der App die Möglichkeit eines Barcodescanner. Man fotografiert den Barcode des Buchs und erhält binnen Sekunden alle Informationen darüber.
Durch eine entstandene Plakatcampagne, Webbannern und Flyer in Form von Lesezeichen soll die Plattform beworben werden.

Bachelorthesis
Hochschule Anhalt
FB Design Dessau

Studentin
Julia Stanossek

Prüfer
Prof. Rochus Hartmann
Prof. Katja Thoring

Programmierer
Johannes Tandler