Projekt

Octo – Gemeinsam. Vielfalt. Gestalten.

Octo ist die Vision eines inklusiven [Raum-] Konzeptes an Schulen und schafft mit vier grundlegenden Themenbereichen – Aktiv, Klug, Lecker, Ruhig – vielfältige Angebote für alle Schüler. Hierbei gilt es, den Raum sowohl im Inneren wie im Äußeren so auszustatten und zu gestalten, dass Lernen für alle gelingen kann und, ganz im Sinne der Inklusion, Barrieren abzuschaffen.

Inklusion »Raum« geben: Die namengebende Grundform ist das Achteck, welches architektonisch die ideale Wohnumgebung für den Menschen darstellt und seit der Antike für Vollkommenheit steht. Auf diesem Formkonzept bauen alle Octo-Elemente auf, die im gesamten Corporate Design die architektonische Inspiration weiterführen.

Plakative, lebendige Farben multiplizieren sich und werden zu einem neuen Ganzen vereint. Im Zusammenspiel mit der Collage, in der sich einzelne, unterschiedlichste Elemente treffen, wird Inklusion auf den ersten Blick sichtbar und Octo zu einem Ort der Begegnung, der sich ständig wandelt und sich immer wieder mit neuem Leben füllt.

Abschlussarbeit 2017 an der HTK – Akademie für Gestaltung in Hamburg.

Designer
Julian Bauer

Fotografie
Victoria Glaser

Kreative Jobs: Designer zieht es in deutsche Großstädte Möbeltrends 2019: Spagat zwischen Naturmaterialien und alten Bekannten Wie der Einstieg zum Modedesign gelingen kann Texte in einem Unternehmen perfektionieren: Wie geht das? Hochwertigkeit und Qualität – Zeichen deutscher Arbeiten Wie Sie Ihr Eigenheim aufhübschen Das Abenteuer in der fremden Wüste wartet Fünf Tipps, wie Freelancer ihre Kreditchancen verbessern können 7 Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer Die perfekte Webseite — Die Kraft liegt im Design Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Die neusten Jeanstrends Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Ohne Marketing geht nichts mehr Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Touchpens für Smartphones und Tablet Woran man einen guten Tresor erkennt Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch 3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber! Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel Kennzeichen-Design aus Deutschland: 3D Lettern Carbon Look – Ein alltägliches Produkt wird stylish