Projekt

Stadt + Wappen / Tradition & Moderne

Städte konkurrieren untereinander und brauchen daher eine starke Marke, um sich voneinander zu unterscheiden und weiterhin für Einwohner, Touristen und die Wirtschaft attraktiv zu bleiben. Um diese Marken visuell zu differenzieren, suchen die Städte nach Alleinstellungsmerkmalen, die unter anderem in einem Stadtwappen gefunden werden können.

Basierend auf dieser Aussage habe ich dieses Buch für meinen theoretischen Teil meiner Bachelorarbeit geschrieben und gestaltet. Mein Ziel war es, den Redesign-Prozess von Stadtmarken mit dem Schwerpunkt auf Stadtwappen, ihrer historischen Entwicklung und dem aktuellen Potenzial bei der Umsetzung zu untersuchen. Die ersten drei Kapitel des Buches geben dem Leser einen detaillierten Überblick über diese Themen. Darüber hinaus konnte ich mit Agenturen sprechen, die an aktuellen Neugestaltungen von Stadtmarken beteiligt waren. Abschließend analysierte ich diese Fälle in einer visuellen Reflexion.

Die Bachelorarbeit wurde von Daniel Schreck an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) geschrieben. Betreut wurde sie von Prof. Rasmus Giesel und Jenny Bergström.