Ramenfaktur – one Bowl, one Soul.

Frische Ramen-Nudeln für zu Hause sind in Deutschland (noch) kein großes Thema. Mutabor entwickelte ein Brand Design, das für erste Aufmerksamkeit im Regal sorgt, Lust auf Ramen macht und gleichzeitig das Produkt schnell und einfach erklärt.

Die Ramenfaktur stellt frische, japanische Feinkost aus regionalen Zutaten in Nürnberg her und vereint Gegensätze: Japan und Bayern, Handwerk und Happiness, bayrische Biozutaten – und eine original japanische Nudelmaschine. Das neue Design sollte die richtige Balance dieser Gegensätze finden.

So wie auch das Produkt selbst, ist das Erscheinungsbild in der Kategorie neu und ungesehen.
Feinkost funktioniert nach anderen Regeln, die wir bewusst aufgebrochen und neu interpretiert haben.

Typografie, Nudel-Pattern, Bildwelt und illustrative Icons wurden komplett neu entwickelt. Sie orientieren sich an traditionellen, japanischen Stilen, ohne aber zu klischeehaft zu wirken. Im Zusammenspiel entsteht eine ungesehene Markenkommunikation, die ein für Deutschland neues Produkt in allen seinen Facetten inszeniert.

Das neue Design steigt lautstark in den Markt ein und vermittelt die Markenwerte der Ramenfaktur – Handwerk, Freude und Qualität – kraftvoll und on point. Dafür übernahmen wir auch die Gestaltung der Manufaktur selbst. Sie verbindet Herstellung, Shop und Ramen-Restaurant, all in one.

Einfach gute Ramen – Amen!

Ramenfaktur

Ramenfaktur

Ramenfaktur – one Bowl, one Soul.

Frische Ramen-Nudeln für zu Hause sind in Deutschland (noch) kein großes Thema. Mutabor entwickelte ein Brand Design, das für erste Aufmerksamkeit im Regal sorgt, Lust auf Ramen macht und gleichzeitig das Produkt schnell und einfach erklärt.

Die Ramenfaktur stellt frische, japanische Feinkost aus regionalen Zutaten in Nürnberg her und vereint Gegensätze: Japan und Bayern, Handwerk und Happiness, bayrische Biozutaten – und eine original japanische Nudelmaschine. Das neue Design sollte die richtige Balance dieser Gegensätze finden.

So wie auch das Produkt selbst, ist das Erscheinungsbild in der Kategorie neu und ungesehen.
Feinkost funktioniert nach anderen Regeln, die wir bewusst aufgebrochen und neu interpretiert haben.

Typografie, Nudel-Pattern, Bildwelt und illustrative Icons wurden komplett neu entwickelt. Sie orientieren sich an traditionellen, japanischen Stilen, ohne aber zu klischeehaft zu wirken. Im Zusammenspiel entsteht eine ungesehene Markenkommunikation, die ein für Deutschland neues Produkt in allen seinen Facetten inszeniert.

Das neue Design steigt lautstark in den Markt ein und vermittelt die Markenwerte der Ramenfaktur – Handwerk, Freude und Qualität – kraftvoll und on point. Dafür übernahmen wir auch die Gestaltung der Manufaktur selbst. Sie verbindet Herstellung, Shop und Ramen-Restaurant, all in one.

Einfach gute Ramen – Amen!

Ramenfaktur
Ramenfaktur
Ramenfaktur
Ramenfaktur
Ramenfaktur
Ramenfaktur
Ramenfaktur
Ramenfaktur
Ramenfaktur
Edit