Projekt

Tabula Rasa – Werkschauplakatserie

Die Typografie stellvertretend für die Werkschau bildet den Rahmen für unsere Projekte. Nach dem Prinzip der Tabula Rasa, kann der Weißraum für alles noch kommende stehen.

Studenten, Mitarbeiter und Professoren aus allen Studiengängen repräsentieren mit ihren Zeichnungen unsere Fakultät für Gestaltung in Pforzheim.

Konzeption und Gestaltung
Melissa Gutekunst
Quimey Servetti

Sicherheit und Design – zwei Dinge, die sich nicht ausschließen TV-Koch Mirko Reeh gewährt Einblicke in seine außergewöhnlich-kreativen Messerdesigns Webdesign für verschiedene Usergruppen erstellen Schlaf Design für eine rastlose Gesellschaft – Eindrücke von Querdenkern und Kreativen Fenster – Abstand von bisherigen Standards Nähschule – verschiedene Sticharten ermöglichen unterschiedliche Designmerkmale Praktische Waschtipps – so verschwinden Flecken von Kinderkleidung Die 8 wichtigsten Wohntrends 2019 Offline- versus Onlinemarketing Erlebt das DDR-Design ein Revival? Toilette wird durch neue Technik zum Designprodukt Design als visuelle Sprache Mit Ätztechnik zu perfekten Werbeartikeln Made in Germany – deutsche Hersteller präsentieren Produkte mit Top-Design Kreative Jobs: Designer zieht es in deutsche Großstädte Wie der Einstieg zum Modedesign gelingen kann Hochwertigkeit und Qualität – Zeichen deutscher Arbeiten Das Abenteuer in der fremden Wüste wartet 10 nützliche Online-Tools für Designer Fünf Tipps, wie Freelancer ihre Kreditchancen verbessern können 7 Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Design-Highlights für zu Hause Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Ohne Marketing geht nichts mehr Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Fahrräder und Co. – Unser Design Check für 2018 5 Geschenkideen mit Individualität Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab