Design made in
Germany

Flaneur Magazin – Der Mikrokosmos Straße

Was steckt hinter der Idee die Geschichte einer Straße zu erzählen? Wer definiert die Form und welche Rolle spielt der Zufall?

Das Flaneur Magazin untersucht den Mikrokosmos Straße, setzt sich mit seinen Fragmenten auseinander, offenbart dem Leser verborgene Inhalte und transportiert diese auf verschiedene Ebenen. Wir haben Ricarda, Gründerin und Herausgeberin von Flaneur, gemeinsam mit den verantwortlichen Grafikdesignern von Yukiko dazu befragt. Weiterlesen

Pop-up Studio ZED Berlin

Diese Woche veranstaltet HP in Berlin das ZED Berlin, ein Festival für Kreative, Designer und die Start-Up Szene.

Vom 22. bis zum 27. Juni öffnet im Umspannwerk in Kreuzberg ein Studio für alle Fans von Design, Grafikdesign und Film seine Türen. Die Veranstaltung ist eine tolle Möglichkeit fünf Tage lang an unterschiedlichen Workshops zu Themen wie z.B. Produktentwicklung oder Filmemachen teilzunehmen, die von hochkarätigen Fachleuten ausgerichtet werden. Das Festival bietet eine tolle Möglichkeit, sich kreativ auszuprobieren, auszutauschen oder weiter zu entwickeln. Die Workshops finden immer abends ab 19 Uhr (quasi After-Work) statt und ermöglichen es, Einblicke in noch neue Technologien von HPs-Partnern zu erhalten, wie z.B. Intel, Nvidia, Adobe, Autodesk und Promise. Zusätzlich wird in verschiedenen Panel-Diskussionen über die Zukunft des Digital Entertainment diskutiert und darüber wie sich die Informationstechnologie in Zukunft entwickeln wird – alles in allem ein sehr spannendes Format!

Als Experten vor Ort sind: Nikolas Regel (Geschäftsführer von CC Media), Sebastian Bergne (britischer Industriedesigner), Attua Aparicio Torinos von Silo Studio, Michael L. Usher (Initiator der Co-Found Berlin & Co-Founder von CLYC), Laurence Kemball-Cook (Gründer und CEO von Pavegen) und Daniela Schiffer von Changers.com.

Das Pop-up Studio ZED by HP wurde bereits in New York, Paris, London und Cannes aufgebaut und macht nun für eine Woche Station in Berlin. Es richtet sich speziell an die Mitglieder der Design-Community und bietet diesen die Möglichkeit zum Austausch mit anderen kreativen Köpfen aus unterschiedlichen Branchen.

Und das Beste: Alles ist völlig kostenlos für die Teilnehmer, aber ihr müsst schnell sein, denn die Plätze sind natürlich begrenzt. Hier anmelden