Einfach Möbel shoppen mit Livingo.de

0 Comments Blog 08.07.2015 - 14:16 Uhr

Egal, ob Sie gerne zwischendurch ein wenig frischen Wind in die eigenen vier Wände bringen möchten oder Ihr Zuhause von Grund auf neu ausstatten möchten, die passende Einrichtung zu finden gestaltet sich oft als anspruchsvolle Aufgabe: Das Angebot auf dem Markt ist riesig, die Preise schwanken von Händler zu Händler und jeder bietet ein etwas anderes Sortiment an, sodass Sie als Kunde leicht den Überblick verlieren können. Genau hier setzt das Konzept hinter Deutschlands großem Möbel- und Wohnportal Livingo.de an, auf dem Sie alle Produkte rund um das Thema Wohnen an einer zentralen Stelle finden können.

Alles auf einen Blick

Es bietet eine einheitliche Plattform, auf der Sie komfortabel die aktuellen Angebote zahlloser Onlineshops miteinander vergleichen können. Statt also viele Shops einzeln zu durchsuchen und die dort angebotenen Produkte selbst miteinander zu vergleichen, können Sie das alles auf einer übersichtlich gestalteten Webseite erledigen. Sobald Sie dann etwas sehen, dass Sie näher interessiert, werden Sie direkt zur Internetseite des entsprechenden Verkäufers weitergeleitet. Von dort aus können Sie den Artikel dann wie gewohnt online bestellen. Die erfolgreiche Plattform ist zudem in Spanien (Livingo.es), Italien (Livingo.it) und Frankreich (Livingo.fr) vertreten – so haben Sie die Möglichkeit, auch die alternativen Angebote vieler ausländischer Händler komfortabel zu durchsuchen und Ihre individuellen Favoriten zu finden.

Zahlreiche Kategorien und Suchfilter helfen Ihnen dabei, Ihre Suche so exakt wie möglich zu verfeinern. Zum einen sind die Möbel und Wohnaccessoires sinnvoll nach den einzelnen Räumen und Bereichen gegliedert, die sich in jeder Wohnung finden – Küche, Bad, Wohnzimmer und dergleichen. Wenn Sie derzeit noch nach einer Inspiration für ein bestimmtes Zimmer Ihres Zuhauses suchen, können Sie auf dieser Ebene zunächst einmal gemütlich durch die allgemeine Kategorie stöbern und Ihre Möglichkeiten kennen lernen. Jede Kategorie verfügt zudem über eine feinere Unterteilung nach speziellen Möbelstücken und Dekorationen, die Ihnen die Suche nach konkreten Produkten wie Badezimmerleuchten oder einem Abenteuerbett fürs Kinderzimmer erleichtern. Alle aufgeführten Artikel können Sie außerdem noch jederzeit nach Kriterien wie Farbe, Material oder Marke einschränken, wenn Sie bereits eine sehr genaue Vorstellung im Sinn haben. So finden Sie schnell und einfach die Produkte, die Sie sich für Ihr Heim wünschen.

Möbel shoppen für jedes Budget

Sie möchten wissen, in welchem Onlineshop Sie bestimmte Möbel am günstigsten einkaufen? Dann hilft Ihnen die Filteroption nach dem jeweiligen Shop weiter. Markieren Sie einfach diejenigen Verkäufer, die Sie miteinander vergleichen möchten, und schon sehen Sie nur die Angebote dieser Händler in der Übersicht. Besonders praktisch ist die Option, alle angezeigten Produkte nach einem speziellen Preisrahmen zu filtern. Gerade für junge Familien, die noch einen relativ knappen finanziellen Spielraum besitzen, ist diese Möglichkeit ideal, um zu kostspielige Möbel schon im Vorfeld auszusortieren. So bietet sich eine übersichtliche Auswahl an Stücken, die perfekt ins Budget passen. Genauso können Sie diesen Filter selbstverständlich auch benutzen, um die günstigsten Modelle auszuschließen und nur im hochpreisigen Segment nach Designerstücken und besonderen Möbeln zu suchen: Hierzu brauchen Sie lediglich die Untergrenze des Preises auf das gewünschte Niveau anzuheben.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Das moderne Büro im Grünen – aber wie? Die schönsten Luxusuhren – das sind die Lieblinge der Schönen und Reichen 5 Tipps zur Optimierung der Sichtbarkeit von Unternehmen Karrieresprung vom Mitarbeiter zum Chef 5 bahnbrechende minimalistische Designs Zwischen seriös und ausgeflippt: Vorstellungsgespräche in der Kreativbranche Jenseits von 08/15: die kreative Bewerbung Wohnung schön und praktisch einrichten Inspirierendes Design im gemütlichen Eigenheim Möbeldesigner – Ausbildung, Möglichkeiten und Gehalt Andreas Waldschütz und Trockland lassen das Eiswerk Berlin neu erscheinen Innovative Designs mit Hilfe von 3D-Druckdienstleister Hochwertige Möbel und Haustiere: So klappt das Zusammenspiel Microjobs als Nebenverdienst Corporate Branding: Diese Marketing-Maßnahmen stützen die Unternehmensmarke Was muss man beim Webdesign beachten Designermöbel: Fashion für die eigenen vier Wände Design zum (Wohl-) Sitzen im Objekt WARUM IST DER SUBLIMATIONSDRUCK SO BELIEBT? Alltagsgegenständen eine persönliche Note verleihen – mit diesen Tricks wird das möglich Qualität bei Bademänteln – darauf kommt es an! Design und Planung – worauf kommt es bei Lagerhallen an? Teppiche aus Naturfasern: ökologisch, nachhaltig und fair Möbeldesign für ein neues Miteinander von Mensch und Natur Wie richtet man sein neues Haus ein? Coole App Ideen Mehr verkaufen im Internet 6 hilfreiche Tipps für den Garagenbau Ein perfektes Duett: Acrylmalerei und Abstrakte Kunst Die Valentinstagskarte als kreatives Geschenk Kugelschreiber mit Design: Warum es den Unterschied macht Digitale vs. Traditionelle Kunst: Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es? Die perfekte Inszenierung von Kunst Handy in Raten zahlen – lohnt es sich? Handyhüllen Designed in Germany Die beliebtesten Werbeartikel in Deutschland Verpackungsdesign studieren – ein Beruf mit Zukunft Design-Grundlagen für den CBD-Verkauf im Internet Ansätze zur Erstellung des eigenen Online-Magazins Eventmarketing Homeoffice einrichten – kleine Räume optimal nutzen Router-Design und Internetgeschwindigkeit – warum beides zusammenhängt Wie bereitet man den Campingurlaub vor? Produktdarstellung im Onlinehandel Sportliche Aktivitäten für mehr Kreativität Hochwertige Inhalte auf einer Website Schritt-für-Schritt-Bestellung von Visitenkarten So profitieren Unternehmen von psychoanalytischem Coaching Eigenschaften, die ein gutes Design im digitalen Zeitalter erfüllen muss Warum ein modernes Corporate Design so wichtig ist Schluss mit der Aufschieberitis Hochzeitsplanung made in Germany: Genauigkeit und Pünktlichkeit Das ist für den Versand von Designermöbeln wichtig Selbstständigkeit als Ziel? Innovative Ideen, um an Kapital zu kommen – inspiriert durch Serien und Filme Hollenegger Designgespräche – Anregende Ideen für die Zukunft Kreativität in unterschiedlichsten Branchen – Diese Design-Berufe haben Zukunft Digitale oder haptische Werbemittel – was lohnt sich? Design im Detail Heiße Sache – 3D-Ofen produziert Glasdach Trendfarbe Terracotta: Augenblicke voller Wärme Tipps für den Verkauf von hochwertigen Uhren Design und Haustiere – eine immer stärker wachsende Vielfalt Wie der Fortschritt die Arbeit von Designern beeinflusst Flyer für Ausstellungen planen – diese Tipps helfen Design Möbel verkaufen im Internet Diese drei Marketing-Tipps sollte jeder Schlüsseldienst befolgen Die Trendfarben für den Herbst/Winter 2020/21 Das sitzende Arbeitsleben: Schmerz ist normal Freiberuflich durch Corona – das müssen Freelancer jetzt wissen! Landingpage Design: Darauf kommt es an Friseur Design – vom Logo bis zur Einrichtung Beste Online-Kurse: So findet man diese Bilder machen Leute Selbstständig als Designer – das muss beachtet werden 5 hilfreiche Tipps für ein nachhaltiges Zuhause