Der Beruf des CAD-Designers

0 Comments Blog 09.11.2021 - 21:16 Uhr

Der Beruf des CAD-Designers eignet sich für Menschen, die gern tüfteln und entwerfen. Es gibt eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten. CAD-Designer arbeiten beispielsweise in der Architektur oder im Ingenieurwesen. Das Gehalt und der Karriereweg hängen vom gewählten Bereich ab. Es ist ein Beruf, der Menschen anspricht, die gern Probleme lösen und zeichnen. Dieser Artikel wirft einen Blick auf die Rolle eines CAD-Designers, seine Aufgaben und die erforderlichen Fähigkeiten.

CAD Design

Was machen CAD-Designer eigentlich?

Unabhängig davon, in welchem Bereich der CAD-Konstruktion die Designer tätig sind, besteht ihre Aufgabe darin, mit Hilfe spezieller Software wie beispielsweise Autodesk AutoCAD Entwürfe, Zeichnungen und weitere Konstruktionen zu erstellen. Diese Unterlagen kommen dann in verschiedenen Bereichen zum Einsatz. CAD-Design wird beispielsweise in der Architektur, im Bauwesen, im Ingenieurwesen und im Maschinenbau benötigt. Die Anstellung als CAD-Designer setzt in der Regel ein abgeschlossenes Studium voraus.

Die verschiedenen Arbeitsbereiche der CAD-Designer

CAD wird von Ingenieuren, Architekten und Bauleitern verwendet und hat das manuelle Zeichnen ersetzt. Es hilft den Anwendern, Entwürfe in 2D oder 3D zu erstellen, damit sie die Konstruktion visualisieren können. CAD ermöglicht die Entwicklung, Änderung und Optimierung des Entwurfsprozesses. Dank CAD können Ingenieure genauere Darstellungen erstellen und diese leicht ändern, um die Qualität der Konstruktion zu verbessern. Spezielle Software wie beispielsweise Autodesk Inventor berücksichtigen auch das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien: Dies ist besonders wichtig, da die Zeichnungen um weitere Details ergänzt werden. Es gibt also eine breite Palette von Berufsfeldern in denen CAD-Designer/innen tätig werden können. Dazu gehören:

Luft- und Raumfahrt Design

CAD-Designer, die in der Luft- und Raumfahrtindustrie arbeiten, sind für die Erstellung von Entwürfen und Plänen für Flugzeuge zuständig. Sie müssen daher einen Studiengang absolvieren, der auf diesen Bereich spezialisiert ist und in dem technische Grundlagen und Luft- und Raumfahrt Design Teil des Lehrplans sind. Zu den Themen, die sie behandeln, gehören Aerodynamik, technische Grafik und Strömungsmechanik.

Mechanische Konstruktion und Architektur

Wer daran interessiert ist eng mit Ingenieuren zusammenarbeiten und bei der Gestaltung und Spezifikation von Zeichnungen zu helfen, kann sich für eine Karriere als mechanischer Konstrukteur und CAD-Techniker entscheiden. Dies ist der Weg, den ein CAD-Konstrukteur einschlagen kann, wenn er sich für den Maschinenbau und dessen Integration in den medizinischen Bereich interessiert. Sie können in medizinischen Einrichtungen, in der Forschung oder sogar im Sport und in der Rehabilitation arbeiten. Wer diesen Weg gehen will, muss im Rahmen des Studiums etwas über Anatomie, biomedizinische Materialien, Mechanismen der menschlichen Gelenke und Physiologie lernen. Ein typischer Studiengang im Bereich Architektur und Bauwesen umfasst in der Regel Kurse in CAD, technischem Zeichnen, umweltfreundlichen Bautechniken, mechanischen und elektrischen Systemen und statischem Zeichnen.

Die Vorzüge der computergestützten Konstruktion

Heutzutage können Zeichnungen und Pläne in der Cloud gespeichert werden, sodass Bauunternehmer auf der Baustelle Zugriff auf CAD-basierte Zeichnungen und Pläne haben. Das gesamte Team, einschließlich des Bauunternehmers und der Subunternehmer, kann Planänderungen leicht überprüfen. Auf diese Weise ist es den Beteiligten möglich, die möglichen Auswirkungen der Änderungen auf die Bauausführung zu erkennen und bei Bedarf anzupassen. Dieser einfache Zugang zu den Plänen verbessert die Kommunikation. Die effektive Nutzung aller Informationen erhöht letztlich die Produktivität. CAD ermöglicht es den Konstrukteuren, Elektrizität, Sanitäranlagen und andere Elemente zu berücksichtigen und so einen umfassenderen Entwurf zu erstellen. Letztendlich führt dies zu weniger Änderungen und weniger Überraschungen während der Bauphase.

Fazit

Wenn die meisten Menschen an einen Bauarbeiter denken, sehen sie eine Person auf einer Baustelle, die einen Schutzhelm und eine Sicherheitsweste trägt. Obwohl all diese Tätigkeiten Teil der Arbeit sind, ist der Bau in vielerlei Hinsicht ein technischer Beruf. Das war schon immer so, aber mit der Einführung von CAD hat die Rolle der Technologie in der Branche und ihr Einfluss auf die Arbeit zugenommen. CAD-Programme mit ihren zahlreichen Funktionen sind in der gesamten Baubranche und in allen Phasen des Prozesses zu einem festen Bestandteil geworden. Ihr technologischer Einfluss hat die Branche grundlegend verändert – sie hat das Bauen in einen Technologie Job verwandelt.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Schöne Handyhüllen für den Sommer Typisch deutsches Design Was macht eine gute SEO-Agentur aus? Videodesign: Definition, Anwendung und Erklärung Corporate Design auch im Handwerk? So erreichen Handwerksbetriebe einen Wiedererkennungswert Brand Building – so gelingt der Aufbau der eigenen Marke Die wichtigsten Webdesign-Trends für 2022 Warum Grafikdesign für erfolgreiches Online-Marketing entscheidend ist Pirnar Haustüren – Innovatives Design für Hausbesitzer Schön reicht nicht: Wie geht gutes Webdesign? Steigende Nachfrage nach schönem Design im Eigenheim seit Ausbruch der Corona-Pandemie Schuhe: Worauf wir gehen und stehen Möbel nach Maß – Schluss mit der Stangenware Webauftritt – Selbstgemacht, weil man’s kann? Sparplan im Alltag – so einfach lässt sich Geld sparen! Sichtschutz für den Garten – so schafft an Privatsphäre Anlage-Trends im Jahr 2022 – darauf müssen Privatinvestoren nun unbedingt achten! Den Raum mit allen Sinnen erfassen Den besten Dienstleister finden: Darauf sollte geachtet werden Hochwertiges Design in der Küche: Gestaltung der Gastroküche mit der richtigen Spülmaschine SEO und UX/UI: Wie wichtig ist Design wirklich? 5 Tipps zur Sicherheit für Freelancer Polypropen – Das steckt hinter dem Kunststoff AirPods Max – die Überraschung von Apple! Nachhaltig leben und Designermöbel reparieren Wie man Versandverpackungen als Marketinginstrument einsetzt!  Warum jeder Web-Designer ein VPN benutzen sollte Ein Haus muss nicht von der Stange sein – mit den richtigen Partnern an der Seite lassen sich auch ungewöhnliche Ideen umsetzen Apple AirTag – Was ist das und wofür kann man es nutzen? Der Schrank auf Wunsch nach Maß Selbstständig machen in der Kunstbranche: So funktioniert’s Corporate Design im E-Commerce Wichtige Elemente für verkaufsfördernde Ladenregale Das Ansehen eines Unternehmens ist das A&O! So kommt die Tapete am besten zur Geltung Warum ist Körperpflege so wichtig Onlinepräsenz als Freelancer – 5 Tipps für die Webseitenerstellung Wie richtest du das Kinderzimmer stilvoll und praktisch ein? Design spielt in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle Den Amazon Umsatz steigern Neue Design-Trends in der Fahrrad-Branche: Qualität, Minimalismus und Individualität Steuern in Deutschland: Das sollten Unternehmer wissen Durch Design zu mehr Kunden: Tipps für Autoglaser Der moderne Wandel des Mediendesigns Das Grafikdesign In Deutschland mit Liebe designt und mit tollen Ideen bedruckt Die eigene Garage – viel mehr als nur ein Stellplatz für Fahrzeuge! So wichtig ist das Design für eine erfolgreiche Webseite So kreierst Du ein modernes Schlafzimmer Design 10 Ideen für das Büro, die die Produktivität anregen Verbessern Sie Ihr Home-Office mit dieser Ausstattung Kochen mit viel Design Designertische schützen – mit einer transparenten Tischfolie Twitch, YouTube und Co.: Der Aufstieg der Streamer Die Blockchain: Hier kommt sie in Deutschland schon zum Einsatz 5 Tools für optimierte Prozesse in einem Unternehmen Designermöbel: So machen sie das Zuhause zum Hingucker Designermöbel: Diese Stücke sind ein Muss Wohnen im Alter – Seniorengerechtes Wohnen mit Stil Bessere Vermarktung für Klempner: Diese 3 Tipps helfen! Mit frischem Design von der Masse abheben Arbeit als Designer Designer-Geschenke für Hochzeitspaare Content-Formate – Mehrwert für die Zielgruppe Modernes Hausdesign: Wer baut das schönste Haus? Die Bauhaus Innovation Die Entwicklung der Sportmode – zwischen Trend und Funktionalität Start in die Distribution deines Produkts Vorteil von Designer Möbel Der starke Wunsch nach Eigenheim mit Garten Gemütlich und stilvoll im Homeoffice: Tipps und Inspirationen Der erste Eindruck zählt – Was ist gutes Webdesign? Nachfrage nach Designer steigt: Welche Aufgaben Designer für Amazon Seller übernehmen können Effiziente Gestaltungsmaßnahmen von logistischen Abläufen Design Ideen für ein entspanntes Zuhause