Design und Produktion in Zeiten der Globalisierung

0 Comments Blog 26.05.2021 - 20:41 Uhr

Durch die Globalisierung und Digitalisierung ist die Welt enger zusammengerückt. Die Lieferketten sind schnell und selbst weit entfernte Länder sind zuverlässig mit Europa versetzt. Dies alles hat dafür gesorgt, dass die Produktion von Waren immer mehr in Länder mit niedrigeren Lohnkosten verlagert wird. Heutzutage können selbst kleine Unternehmen diese Techniken zum eigenen Vorteil einsetzen.

Outsourcing

Design Made in Germany – Ware Made in China

Das Outsourcing der Fertigung und anderer Phasen der Produktentwicklung ist heutzutage ein ganz normaler Prozess. Immer mehr Produkte entstehen deshalb Deutschlands. China hat sich in diesem Zusammenhang den Spitznamen „Werkbank der Welt“ erarbeitet.

Das Outsourcing beginnt jedoch bereits deutlich früher. Schon in der Entwicklungsphase können Unternehmen auf externe Dienstleister zurückgreifen. Beispielsweise beim Design und der Produktentwicklung. Dafür konzipierte Plattformen im Internet bringen Unternehmen, Investoren und Designer sowie Produktentwickler zusammen. Auf diese Weise entstanden zum Beispiel das Sysboard Wandsystem sowie das Logo für die Marke.

Bei der Produktion setzen viele Unternehmen dann auf Länder wie China. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Die Lohnkosten sind deutlich niedriger als in Europa. Außerdem finden sich dort höhere Produktionskapazitäten. Gerade was Bereiche wie Textilien oder die Plastikverarbeitung anbelangt, sind viele Fabriken in Europa schon längst geschlossen.

Geschäftsreisen ins Ausland – aufgrund der Globalisierung keine Seltenheit mehr


Wer plant, Einkauf und Produktion in China durchzuführen, kommt meist um Geschäftsreisen nicht umher. Absprachen und Qualitätskontrollen vor Ort gehören zu den Pflichtaufgaben. So lässt sich gewährleisten, dass einige Monate später tatsächlich die gewünschten Produkte im Container in Europa eintreffen.



Solche Geschäftsreisen müssen gut vorbereitet sein. Durch den Schengen-Raum und die Europäische Union ist das Reisen in andere Länder für viele von uns zur Normalität geworden. Reisen außerhalb dieser Regionen unterliegen jedoch nach wie vor anderen Regeln. So ist neben einem Reisepass auch ein Visum notwendig.



Ebenfalls sollte eine Vorsorge für den Krankheitsfall getroffen werden. Unfälle oder plötzliche schwere Krankheiten können ohne Vorwarnung und jederzeit auftreten. Bei fehlender Vorsorge können die Kosten für eine Rückholung aus dem Ausland explodieren. Wer sich hingegen vorher um einen solchen Fall kümmert und sich eine EMS-Ambulance vertraglich sichert, ist im Ernstfall gut aufgehoben und weiß genau, welche Kosten auf ihn zukommen. Ein solcher Service umfasst viele verschiedene Dienstleistungen. Dies beinhaltet Krankenwagentransporte, eine medizinische Flugbegleitung sowie auch eine schnelle Rückholung mit Ambulanzflügen. Gute Dienstleister decken die gesamte Welt ab, sodass es egal ist, ob die Produktion in China kontrolliert wird oder eine Dienstreise nach Australien stattfindet.

Digitalisierung und Warentransport machen das Outsourcing möglich


Das Outsourcing im Bereich der Produktion hat enorm von der Digitalisierung und den optimierten Warenverkehrsströmen auf der Welt profitiert. Ein Container aus Fernost ist in weniger als drei Wochen am Zielort in Europa. Dies macht die Zeitspanne zwischen Bestellung und Lieferung überschaubar.



Gerade auch der Ausbau des Internets hat Globalisierung, Arbeit und Produktion miteinander verbunden. Videokonferenzen oder die Übertragung von digitalen Informationen ist heutzutage ganz selbstverständlich. Dies erlaubt den schnellen Austausch von Daten, was beim Outsourcing unbedingt notwendig ist. So kann ein Unternehmer aus Stuttgart das Design eines Kartenspiels bei einer Designerin aus Berlin in Auftrag geben und das Spiel in China fertigen lassen. Der Vertrieb erfolgt dann über das Internet, während die Logistik von einem Dienstleister aus Hamburg übernommen wird. Dabei verlässt der Auftraggeber nie sein Büro in Stuttgart – so funktioniert die globale Welt.




Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Die Wohn-Trends der Zukunft Automobildesign – Perfektion in jedem Detail Wie man Design und Komfort im Schlafzimmer kombiniert Gutes Produktdesign ist mehr als eine gute Ästhetik Ästhetische Tisch-Designs von der Natur inspiriert Designorientierte Akzente bei der Gartengestaltung Made in Germany Erholsam schlafen – Inspiration für das Schlafzimmer Die Anwendungsgebiete der Vakuumtechnologie Grafikdesign — das Zusammenspiel von Kunst und Digitalisierung Zwischen Motion Design und Animationsfilm Edelsteine als Geldanlage und Altersvorsorge Der besondere Zauber von Briefen Freizeit im Freien – Outdoor-Erlebnisse als Ventil der Erholung Purpose Design – ökologisch, umweltfreundlich und sozial Designelemente bei der Gartengestaltung Stilvoller Blickfang für die Küche – Kaffeemaschinen im Design-Check Kunst der Gartengestaltung – Kreative Ideen verwirklichen Wünsche Wie das Treppendesign seit Jahrtausenden zwischen Optik und Nutzen changiert Modedesign im Wandel der Zeit Die Checkliste für einen garantiert perfekten Antrag! Yogastudio gestalten – Design für Klarheit und Entspannung Das Design der Werbegeschenke im Wandel der Zeit Interior Design – Räume optimal einrichten und gestalten Abgesichert als Freelancer? Webdesign aus Deutschland: Klare Formen und Minimalismus Zwischen Geschichte und Moderne: Design in Deutschlands Innenstädten Design in der Autobranche: Wie modernes Design den Verbrauch verringern soll Schmuck als zeitloser Klassiker Zeitloser Schmuck – für jede Gelegenheit das passende Geschenk Die Natur als neue Inspirationsquelle: Kreativblockaden überwinden Webdesign für eine erfolgreiche Website Möbeldesignerinnen aus Deutschland Licht Design: In jedem Raum das perfekte Licht So können Freelancer und Angestellte im Home-Office ihr Arbeitszimmer von der Steuer absetzen So schützen Sie Ihren Mac im Jahr 2021 Schachmatt Das Internet verlangt nach Einzigartigkeit Produktvideos und -fotos: Marketing im digitalen Zeitalter Corporate Fashion – Design made in Germany Couchtisch-Designs – Diese Couchtische passen zu jeder Einrichtung Die richtige Beleuchtung als passendes Designelement Gymdesign – Wie CAD bei der Planung hilft Online Sale – Möglichkeiten als Designer im Internet Geld zu verdienen Hebeschiebetüren – Energieeffizient, komfortabel und schick Wie man Cybersicherheit in das Webdesign integriert Trendige Design Inspirationen für Verlobungs- und Eheringe Schmucktrends für Frühling und Sommer 2021 Wie können kleine Goldschmiede im Zeitalter des E-Commerce mithalten? Der Wow-Effekt durch Special Effects Der lange Weg zum perfekten Verpackungsdesign Fotografie und Typografie – zwei Schwergewichte in der Werbung Kreative Online Teambuilding Ideen fürs Homeoffice Das moderne Büro im Grünen – aber wie? Die schönsten Luxusuhren – das sind die Lieblinge der Schönen und Reichen 5 Tipps zur Optimierung der Sichtbarkeit von Unternehmen Karrieresprung vom Mitarbeiter zum Chef 5 bahnbrechende minimalistische Designs Zwischen seriös und ausgeflippt: Vorstellungsgespräche in der Kreativbranche Jenseits von 08/15: die kreative Bewerbung Wohnung schön und praktisch einrichten Inspirierendes Design im gemütlichen Eigenheim Möbeldesigner – Ausbildung, Möglichkeiten und Gehalt Andreas Waldschütz und Trockland lassen das Eiswerk Berlin neu erscheinen Innovative Designs mit Hilfe von 3D-Druckdienstleister Hochwertige Möbel und Haustiere: So klappt das Zusammenspiel Microjobs als Nebenverdienst Corporate Branding: Diese Marketing-Maßnahmen stützen die Unternehmensmarke Was muss man beim Webdesign beachten Designermöbel: Fashion für die eigenen vier Wände Design zum (Wohl-) Sitzen im Objekt WARUM IST DER SUBLIMATIONSDRUCK SO BELIEBT? Alltagsgegenständen eine persönliche Note verleihen – mit diesen Tricks wird das möglich Qualität bei Bademänteln – darauf kommt es an! Design und Planung – worauf kommt es bei Lagerhallen an? Teppiche aus Naturfasern: ökologisch, nachhaltig und fair