Was sind private Netzwerke und welchen Nutzen habe ich?

0 Comments Blog 24.09.2022 - 09:36 Uhr

Der Kontakt mit einer Designagentur läuft immer häufiger digital ab. Ob Besprechungen mit Designern oder der Datentransfer rund um ein aktuelles Projekt – Daten und Dokumente werden online hin und her gesendet. Hohe Sicherheit ist hierbei relevant, damit die sensiblen und hochwertigen Daten nicht in die falschen Hände fallen. Mit einem privaten Netzwerk, auch VPN genannt, lässt sich der Sicherheitsgrad im Netz erheblich steigern.

VPN

Weshalb als Designkunde über digitale Sicherheit nachdenken?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Agenturen und Designern, unter denen Sie schnell den passenden Ansprechpartner für Ihr nächstes Projekt finden. Kommen Sie miteinander ins Geschäft, werden schnell wichtige Unternehmensdaten sowie später Vorschläge für Logos oder Ihr neues Corporate Design digital ausgetauscht. All dies sollte in einer sicheren Online-Umgebung stattfinden.

Da die Digitalisierung in jeder Generation voranschreitet, sollte speziell im beruflichen Umfeld ein Bewusstsein für die Gefahren der digitalen Welt entstehen. Ohne eine Absicherung des Datentransfers oder die Nutzung sicherer Browser und Mail-Server laden Internetnutzer zu kriminellen Machenschaften ein. Wenn hierdurch sensible Daten in falsche Hände geraten, kann dies existenzielle Folgen für ein Unternehmen haben.

Verstecken der IP-Adresse als wichtiger Beitrag

Neben grundlegenden Maßnahmen wie die kritische Prüfung unbekannter Mails und der Nutzung einer Firewall ist das Verbergen der IP-Adresse ein wichtiger Ansatz für mehr Sicherheit. Durch dieses Verbergen bleiben Sie als Nutzer im Internet anonym und verstecken bei jedem Datentransfer ihre wahre Identität. Erreicht wird dies über ein oder mehrere Umleitungen, bei denen das Ziel der Webanfrage nicht nachvollziehen kann, von welcher IP-Adresse aus die Anfrage begonnen wurde.

Verstecken Sie Ihre IP-Adresse, wenn Sie das Tracking Ihrer Aktivitäten im Netz verbergen möchten. Webseiten und sogar der Webbrowser selbst speichern Informationen über Ihr Nutzungsverhalten ab, die beispielsweise zu Werbezwecken genutzt werden. In einem virtuellen, privaten Netzwerk oder kurz VPN sind Sie hiervor geschützt und arbeiten in einer deutlich sichereren, digitalen Umgebung.

Weitere Vorteile beim Verstecken der IP-Adresse

Sie suchen Jobs in der Designbranche und möchten sich bei verschiedenen Firmen bewerben? Mit der Nutzung eines privaten Netzwerks ist Ihnen Anonymität bei allen Anfragen und der digitalen Kommunikation zugesichert. Dies gilt auch beim Surfen, was Ihnen in einem VPN-Netzwerk ohne nationale Grenzen gelingt. Möglich wird dies bei seriösen VPN-Anbietern durch Tausende Server rund um den Globus, die für eine Umleitung der Anfragen verwendet werden.

Ein wichtiges Thema in diesem Zusammenhang ist die Geschwindigkeit der Internetverbindung. Auch bei höchster Sicherheit wünschen sich die meisten Nutzer, dass die Umleitung nicht zu Lasten des Speeds der Verbindung geht. Dies bleibt bei kostenlosen VPN-Angeboten oft auf der Strecke, während leistungsfähige und erprobte Dienstleister der Branche wie CyberGhost weiterhin eine hohe Geschwindigkeit zusichern.

Sicherheit auch im privaten Bereich ausleben

Was für die Suche nach einer Designagentur und der sicheren Kommunikation mit dieser gilt, sollte auch im Privatleben nicht ignoriert werden. Jeder Internetnutzer ist ein potenzieller Kunde und wird schnell zum Opfer von Tracking und Cookies, um durch Werbeanzeigen und Angebote geködert zu werden.

Ob für ein sicheres, mobiles Surfen oder am heimischen PC, mit der Nutzung eines privaten Netzwerks gewinnt jeder Nutzer zum gewissen Grad seine Anonymität im Netz zurück. Ein wichtiger Beitrag, damit das eigene Unternehmen nicht eines Tages zum Opfer von Cyberattacken wird.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Kunst in der eigenen Wohnung: Was sollte man beachten? Industriedesign: Der Studiengang im Überblick Überlegungen für eine ansprechende Webseite Paypal Geschäftskonto fürs Marketing Eine Geburtskarte für ein Baby, eine Hochzeitskarte oder eine Firmenkarte erstellen: Warum sollte man einen Profi- Designer beauftragen? Kreativität im Alltag fördern – so funktioniert es! Design: Regeln und Tipps für eine attraktive Tischdekoration Markenwachstum fördern durch Künstliche Intelligenz Die 5 besten Tipps für die Videobearbeitung: Tastenkürzel, Sounds Effects Download, Stock Videos etc. Entrauchungsfenster: Design, Einbauprinzipien und Vorteile Professionalität auf den ersten Blick: So wichtig ist der Briefbogen Die besondere Architektur auf Mallorca Design- und Kunstdarstellungen in unterschiedlichen Formen Mut zur Kreativität – in jedem steckt ein Künstler! Fahrzeugdesign: Von klassisch bis futuristisch Das Geheimnis Koreanischer Frauen Ein ‚Corporate Design‘ für die eigene Hochzeit? Das Instagram-Profil pushen mit diesen nützlichen Tipps und Tricks Design und Marketing – was haben beide Disziplinen gemeinsam? Die Digitalisierung und ihre Bedeutung für das Design in Deutschland Alu Winkelprofile: Die Möglichkeiten in Kunst und Design Etiketten gestalten – mit diesen Tipps zu den perfekten Etiketten Gestaltungsmöglichkeiten für den perfekten Flyer Gelungenes Design und hohe Nutzerfreundlichkeit – Fünf Tipps, die Webseitendesigner beachten sollten Smarte Anleitung: Etiketten gestalten und drucken lassen Upcycling wird immer beliebter Jeder Raum kann nicht nur gut klingen, sondern auch stilvoll aussehen! Gartenmöbel: Diese Trends sollten Designer beachten Werkzeuge und Metriken des Social Media Marketing Stylisch unterwegs und die Zeit im Blick Die perfekte Designagentur – wie ist diese zu finden? Broschüren: Alles wichtige zur Grafik und zum Design Spezielle Merkmale vom Design für unterschiedliche Länder Typografie und Gestaltung für CSR-Berichte Das Design hinter dem Bitcoin-Logo Was bedeutet ästhetische Funktionalität? Warum werden die meisten Wachstuch Tischdecken in Deutschland online verkauft? Schöne Handyhüllen für den Sommer Typisch deutsches Design Was macht eine gute SEO-Agentur aus? Videodesign: Definition, Anwendung und Erklärung Corporate Design auch im Handwerk? So erreichen Handwerksbetriebe einen Wiedererkennungswert Brand Building – so gelingt der Aufbau der eigenen Marke Die wichtigsten Webdesign-Trends für 2022 Warum Grafikdesign für erfolgreiches Online-Marketing entscheidend ist Pirnar Haustüren – Innovatives Design für Hausbesitzer Schön reicht nicht: Wie geht gutes Webdesign? Steigende Nachfrage nach schönem Design im Eigenheim seit Ausbruch der Corona-Pandemie Schuhe: Worauf wir gehen und stehen Möbel nach Maß – Schluss mit der Stangenware Webauftritt – Selbstgemacht, weil man’s kann? Sparplan im Alltag – so einfach lässt sich Geld sparen! Sichtschutz für den Garten – so schafft an Privatsphäre Anlage-Trends im Jahr 2022 – darauf müssen Privatinvestoren nun unbedingt achten! Den Raum mit allen Sinnen erfassen Den besten Dienstleister finden: Darauf sollte geachtet werden Hochwertiges Design in der Küche: Gestaltung der Gastroküche mit der richtigen Spülmaschine SEO und UX/UI: Wie wichtig ist Design wirklich? 5 Tipps zur Sicherheit für Freelancer Polypropen – Das steckt hinter dem Kunststoff AirPods Max – die Überraschung von Apple! Nachhaltig leben und Designermöbel reparieren Wie man Versandverpackungen als Marketinginstrument einsetzt!  Warum jeder Web-Designer ein VPN benutzen sollte Ein Haus muss nicht von der Stange sein – mit den richtigen Partnern an der Seite lassen sich auch ungewöhnliche Ideen umsetzen Apple AirTag – Was ist das und wofür kann man es nutzen? Der Schrank auf Wunsch nach Maß Selbstständig machen in der Kunstbranche: So funktioniert’s Corporate Design im E-Commerce Wichtige Elemente für verkaufsfördernde Ladenregale Das Ansehen eines Unternehmens ist das A&O! So kommt die Tapete am besten zur Geltung Warum ist Körperpflege so wichtig Onlinepräsenz als Freelancer – 5 Tipps für die Webseitenerstellung Wie richtest du das Kinderzimmer stilvoll und praktisch ein?