Mit frischem Design von der Masse abheben

0 Comments Blog 09.11.2021 - 20:56 Uhr

Mit frischen Design-Ideen und cleveren Werbe-Kampagnen gelingt es jungen Unternehmen immer wieder, auf sich aufmerksam zu machen. Und doch geht so manches coole Start-up trotz großer medialer Aufmerksamkeit baden. Die Gründe dafür sind an vielen Stellen zu finden. Eine davon kann das Design der Website sein.

Neue Wege gehen, festgefahrene Angewohnheiten hinter sich und Ideen Wirklichkeit werden lassen: In einem jungen Unternehmen herrschen oft viel Pathos und Begeisterung vor. Diesen sichtbar zu machen, Kunden mitzunehmen und von sich und der eigenen Idee zu überzeugen, ist keine leichte Aufgabe.

Entscheidend dafür ist, neben vielen weiteren Aspekten, auch das Design der eigenen Website. Denn hier verschaffen sich Interessenten einen ersten Eindruck. Und der muss passen. Denn sonst sind Aufbruchsstimmung und Begeisterung schnell verflogen.

Gerade junge Unternehmen schaffen es leicht, zu Beginn Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Die Presse ist begeistert von neuen Ideen und Gesichtern und schreibt gern den ein oder anderen Artikel. Neugierige kommen auf die Website – und verschwinden ebenso schnell wieder. Denn der Innovationsgeist macht auch vor dem digitalen Zuhause nicht halt.

Doch bei allem Willen dafür, Neues zu versuchen: Wer komplett mit gelernten Schemata bricht, verliert Besucher und letztendlich auch Kunden. Denn in erster Linie geht es darum, auf einer Website schnell die gewünschten Informationen zu finden, die für den Nutzer relevant sind.

Damit hat sich auch 40komma6 aus Bad Oeynhausen auseinandergesetzt. Und eine Seite entwickelt, die den Spagat schafft zwischen Design und Funktionalität.

Space is Power

Das Grundkonzept sah eine aufgeräumte Startseite vor, die auf den ersten Blick eine Übersicht von Leistungen, Erfahrungen und Einstellungen der Agentur bietet. Hier sollen sich alle Besucher sofort orientieren können und sich einen ersten Eindruck vom Unternehmen verschaffen.

Das Menü navigiert direkt zu den relevanten Unterseiten. Insbesondere der Leistungsbereich wird auch direkt auf der Startseite angeteasert. Zusätzlich gibt es Informationen zur Agentur und die Möglichkeit einer direkten Kontaktaufnahme. Auch ein Blog mit regelmäßigen Artikeln rund um die Themen Online Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Social Media ist integriert.

Ziel war es, eine Website zu entwerfen, die zum einen umfassend informiert und die gleichzeitig so aufgebaut ist, dass der User einfach und schnell die gesuchten Informationen findet und Spaß beim Entdecken hat. Die Texte sind so geschrieben, dass gezielt Fachvokabular und komplizierte Satzstrukturen ausgeschlossen sind. Ein lockerer, aber professioneller Umgangston überzeugt, ohne zu langweilen.

Um auch das Auge zu erfreuen, wird mit der grünen Logofarbe und zusätzlicher Bewegung auf der Seite gearbeitet. Die Farbwelt ist reduziert auf drei Grundtöne, Weiß, Schwarz und das dominierende Grün. Den einzelnen Elementen wird Platz zum Wirken gelassen. Whitespace ist ein bestimmendes Stilmittel der Seite und sorgt für einen lockeren und aufgeräumten Eindruck.

Skyline der Heimatstadt

Highlight des Designs stellt die Silhouette der Kurstadt dar. Alle Wahrzeichen und markanten Gebäude finden sich in der Darstellung wieder. Schließlich überzeugt Bad Oeynhausen mit Kultur und Charakter – und das nicht nur Kurgäste und Patienten des weltweit bekannten Herz- und Diabeteszentrums. Die Silhouette schlägt eine Brücke zwischen Design und lokaler Verbundenheit. Von links nach rechts zu sehen sind:

  • Kaiserpalais im Kurpark
  • Jordansprudel
  • Schweinebrunnen
  • Museumshof Hauptgebäude
  • Brücke der Nordumgehung
  • Fontäne im Kurpark
  • Saline im Siel
  • Energie Forum Innovation
  • Märchenmuseum
  • Wandelhalle

Skyline 40komma6

Webdesign zwischen Innovation und Usability

Wer auffallen will, muss sich von der Masse abheben. Eine Website ist dafür wie geschaffen. Hier können kreative Köpfe zeigen, was sie können. So entstehen Online-Auftritte, die User informieren und leiten.

Doch Vorsicht – zu viel Animation, Paralax und umherfliegende Elemente können schnell verwirren und vom eigentlichen Ziel ablenken. Das Kunststück ist, wie so oft, einen ausgewogenen Mittelweg zwischen kreativen Ideen und der nötigen Usability zu finden. Reduktion ist das Zauberwort, denn Space ist Power. Das gilt insbesondere fürs Design und Gestaltungen.

Über den Autor Alex Franke
Als Mediengestalter Web und Print ist Alex Franke bei 40komma6 – Agentur für digitale Angelegenheiten für das Design und die Gestaltung zuständig. Er hat ein feines Gespür für angesagte Trends und setzt diese in seinen Designs gekonnt um.

Alex Franke

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Neue Design-Trends in der Fahrrad-Branche: Qualität, Minimalismus und Individualität Steuern in Deutschland: Das sollten Unternehmer wissen Durch Design zu mehr Kunden: Tipps für Autoglaser Der moderne Wandel des Mediendesigns Das Grafikdesign In Deutschland mit Liebe designt und mit tollen Ideen bedruckt Die eigene Garage – viel mehr als nur ein Stellplatz für Fahrzeuge! So wichtig ist das Design für eine erfolgreiche Webseite So kreierst Du ein modernes Schlafzimmer Design 10 Ideen für das Büro, die die Produktivität anregen Verbessern Sie Ihr Home-Office mit dieser Ausstattung Kochen mit viel Design Designertische schützen – mit einer transparenten Tischfolie Twitch, YouTube und Co.: Der Aufstieg der Streamer Die Blockchain: Hier kommt sie in Deutschland schon zum Einsatz 5 Tools für optimierte Prozesse in einem Unternehmen Designermöbel: So machen sie das Zuhause zum Hingucker Designermöbel: Diese Stücke sind ein Muss Wohnen im Alter – Seniorengerechtes Wohnen mit Stil Bessere Vermarktung für Klempner: Diese 3 Tipps helfen! Der Beruf des CAD-Designers Arbeit als Designer Designer-Geschenke für Hochzeitspaare Content-Formate – Mehrwert für die Zielgruppe Modernes Hausdesign: Wer baut das schönste Haus? Die Bauhaus Innovation Die Entwicklung der Sportmode – zwischen Trend und Funktionalität Start in die Distribution deines Produkts Vorteil von Designer Möbel Der starke Wunsch nach Eigenheim mit Garten Gemütlich und stilvoll im Homeoffice: Tipps und Inspirationen Der erste Eindruck zählt – Was ist gutes Webdesign? Nachfrage nach Designer steigt: Welche Aufgaben Designer für Amazon Seller übernehmen können Effiziente Gestaltungsmaßnahmen von logistischen Abläufen Design Ideen für ein entspanntes Zuhause Sichtschutz durch Rollos im schönen Design Brandschutz ist auch auf Messen wichtig Spritzguss: Die Revolution aus Kunststoff Logodesign gehört in die Hände von Profis Umweltfreundlich drucken lassen auf Graspapier Die beliebtesten Werbegeschenke – Diese Präsente erzielen eine nachweisliche Werbewirkung Kreative Designs aus aller Welt: Heutzutage ein Kinderspiel Dark Academia & Light Academia – Social Media für Akademiker? Food-Design: So beeinflusst du den Geschmack Typografie in Berlin Möbel „Made in Germany“ – was spricht dafür? 3 technische Ausstattungen, die alle freiberuflichen Designer brauchen Die Zukunft im Netz – wie sich Unternehmen stets modernisieren Die Wohn-Trends der Zukunft Automobildesign – Perfektion in jedem Detail Wie man Design und Komfort im Schlafzimmer kombiniert Gutes Produktdesign ist mehr als eine gute Ästhetik Ästhetische Tisch-Designs von der Natur inspiriert Designorientierte Akzente bei der Gartengestaltung Made in Germany Erholsam schlafen – Inspiration für das Schlafzimmer Die Anwendungsgebiete der Vakuumtechnologie Grafikdesign — das Zusammenspiel von Kunst und Digitalisierung Zwischen Motion Design und Animationsfilm Edelsteine als Geldanlage und Altersvorsorge Der besondere Zauber von Briefen Freizeit im Freien – Outdoor-Erlebnisse als Ventil der Erholung Purpose Design – ökologisch, umweltfreundlich und sozial Designelemente bei der Gartengestaltung Stilvoller Blickfang für die Küche – Kaffeemaschinen im Design-Check Kunst der Gartengestaltung – Kreative Ideen verwirklichen Wünsche Wie das Treppendesign seit Jahrtausenden zwischen Optik und Nutzen changiert Modedesign im Wandel der Zeit Die Checkliste für einen garantiert perfekten Antrag! Yogastudio gestalten – Design für Klarheit und Entspannung Das Design der Werbegeschenke im Wandel der Zeit Interior Design – Räume optimal einrichten und gestalten Abgesichert als Freelancer? Webdesign aus Deutschland: Klare Formen und Minimalismus Zwischen Geschichte und Moderne: Design in Deutschlands Innenstädten