Warum Grafikdesign für erfolgreiches Online-Marketing entscheidend ist

0 Comments Blog 20.04.2022 - 21:01 Uhr

Das Ziel von Online-Marketing ist es, möglichst viele Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Folglich nehmen sich die Anbieter von Onlineshops oft eine Menge Zeit für die Erstellung der Texte oder geben diese in Auftrag. Leider kommt dabei das Grafikdesign meistens zu kurz. Warum es jedoch so wichtig ist, erklärt dieser Artikel.

Marketing

Warum Grafikdesign wichtig ist

Viele Online-Shopinhaber sind der Meinung, dass ein gutes Logo als Grafikdesign auf der Website ausreicht. Allerdings ist dem nicht so. Natürlich spielt das Logo eine große Rolle, aber genauso wichtig ist auch das Grafikdesign auf der Produktseite beziehungsweise der Produktverpackung.

Nichts ist für den Online-Shopinhaber schlimmer, als wenn ein potenzieller Käufer sich auf der Produktseite aufhält und diese anschließend ohne Kauf wieder verlässt. Nicht selten ist es der Fall, dass das Produkt oder die Seite an sich den Interessenten nicht überzeugt.

Viele Menschen lesen nicht allzu gerne und treffen ihre Entscheidungen anhand von Grafiken. Zudem können gut gemachte Grafiken binnen Sekunden nach dem Sprichwort: “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte” ein Produkt erklären. Wer auf Grafikdesign setzt, erhöht die Chancen um ein Vielfaches, dass der Interessent auf der Seite bleibt und das Produkt kauft.

Das Problem erfolgreicher Onlineshop-Besitzer

Gutes Grafikdesign kann sich positiv auf die Lesbarkeit auswirken. Das wiederum zeigt sich in einer besseren Sitzungsdauer wieder und wirkt sich dementsprechend gut auf das Ranking bei Google aus.

So ist es ein Leichtes, das Onlinegeschäft zu skalieren und zunehmend mehr Umsatz einzufahren.

Wenn der Shop gute Gewinne mit sich bringt, werden Online-Shopverkäufer mit einem weiteren Problem konfrontiert. Es lohnt sich nicht mehr, das Geld wie früher auf das Sparbuch anzulegen.

Warum es sich lohnt in Kryptowährungen zu investieren

Immer wieder ist von Inflation zu lesen. Das bringt nicht nur den Verbrauchern Nachteile. Ebenso steht jeder, der eine bestimmte Summe auf dem Bankkonto hat, vor einem großen Problem da.

Wer zu viel Guthaben auf dem Sparkonto besitzt, zahlt Negativzinsen. Folglich verliert das Geld auf dem Sparbuch an Wert.

Zwar können Onlineshop-Besitzer weiter in den Shop und die Skalierung und Storytelling investieren, allerdings bringt auch das wieder mehr Gewinne mit sich. Damit das Geld auf dem Bankkonto nicht weiterhin an Wert verliert, kann ein Investieren in Kryptowährungen von Vorteil sein. Aktuell steigt der Ethereum Kurs drastisch in die Höhe. Allerdings gilt es vor dem Einstieg einige Aspekte zu beachten.

Was beim Einstieg in Kryptowährungen zu beachten ist

Vor dem Kauf und Handel mit Kryptowährungen ist es wichtig zu wissen, dass man auf unterschiedliche Coins setzen sollte. Denn es besteht die Gefahr, dass man bei einem Verlust das gesamte investierte Kapital los ist.

Kryptowährungen boomen. Trotzdem sollte sich jeder Anleger bewusst sein, dass es möglich ist, schnell hohe Gewinne zu erzielen, aber gleichzeitig auch hohe Verluste der Fall sein können.

Bevor man in Kryptowährungen einsteigt, ist es daher von Vorteil, sich einen Überblick über die verschiedenen Kryptowährungen zu verschaffen.

Die wohl am bekannteste Kryptowährung ist der Bitcoin. Bei Bitcoin handelt es sich um die weltweit erste digitale Währung. Der Vorteil an Bitcoin ist, dass damit eine Zahlung ohne das Eingreifen einer Bank möglich ist. Die Währung wurde 2007 erfunden und wird seit 2009 genutzt. Seitdem steigt der Bitcoin Kurs stetig.

Während der Wert im Jahr 2011 bei 1 US-Dollar lag, liegt er seit dem Jahr 2021 bereits bei stolzen 60.000 US-Dollar.

Mit der richtigen Strategie und Diversifikation ist es möglich, gute Gewinne zu erzielen. Allerdings fallen darauf auch Steuer an. Dennoch haben Kryptowährungen den Vorteil, dass ihr Wert im Gegensatz zur Geldanlage beim Sparbuch steigt.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Made in Germany – individuelle Werbemittel Wie kreative Designer die Gaming-Welt verändern Das richtige Kunstwerk finden: Mit diesen Tipps Eine moderne Küche Die Macht der Aufmerksamkeit: Darum kommen persönliche Grußbotschaften so gut an Kunst in der eigenen Wohnung: Was sollte man beachten? Industriedesign: Der Studiengang im Überblick Überlegungen für eine ansprechende Webseite Paypal Geschäftskonto fürs Marketing Eine Geburtskarte für ein Baby, eine Hochzeitskarte oder eine Firmenkarte erstellen: Warum sollte man einen Profi- Designer beauftragen? Kreativität im Alltag fördern – so funktioniert es! Design: Regeln und Tipps für eine attraktive Tischdekoration Markenwachstum fördern durch Künstliche Intelligenz Die 5 besten Tipps für die Videobearbeitung: Tastenkürzel, Sounds Effects Download, Stock Videos etc. Entrauchungsfenster: Design, Einbauprinzipien und Vorteile Professionalität auf den ersten Blick: So wichtig ist der Briefbogen Die besondere Architektur auf Mallorca Design- und Kunstdarstellungen in unterschiedlichen Formen Mut zur Kreativität – in jedem steckt ein Künstler! Fahrzeugdesign: Von klassisch bis futuristisch Das Geheimnis Koreanischer Frauen Ein ‚Corporate Design‘ für die eigene Hochzeit? Das Instagram-Profil pushen mit diesen nützlichen Tipps und Tricks Design und Marketing – was haben beide Disziplinen gemeinsam? Was sind private Netzwerke und welchen Nutzen habe ich? Die Digitalisierung und ihre Bedeutung für das Design in Deutschland Alu Winkelprofile: Die Möglichkeiten in Kunst und Design Etiketten gestalten – mit diesen Tipps zu den perfekten Etiketten Gestaltungsmöglichkeiten für den perfekten Flyer Gelungenes Design und hohe Nutzerfreundlichkeit – Fünf Tipps, die Webseitendesigner beachten sollten Smarte Anleitung: Etiketten gestalten und drucken lassen Upcycling wird immer beliebter Jeder Raum kann nicht nur gut klingen, sondern auch stilvoll aussehen! Gartenmöbel: Diese Trends sollten Designer beachten Werkzeuge und Metriken des Social Media Marketing Stylisch unterwegs und die Zeit im Blick Die perfekte Designagentur – wie ist diese zu finden? Broschüren: Alles wichtige zur Grafik und zum Design Spezielle Merkmale vom Design für unterschiedliche Länder Typografie und Gestaltung für CSR-Berichte Das Design hinter dem Bitcoin-Logo Was bedeutet ästhetische Funktionalität? Warum werden die meisten Wachstuch Tischdecken in Deutschland online verkauft? Schöne Handyhüllen für den Sommer Typisch deutsches Design Was macht eine gute SEO-Agentur aus? Videodesign: Definition, Anwendung und Erklärung Corporate Design auch im Handwerk? So erreichen Handwerksbetriebe einen Wiedererkennungswert Brand Building – so gelingt der Aufbau der eigenen Marke Die wichtigsten Webdesign-Trends für 2022 Pirnar Haustüren – Innovatives Design für Hausbesitzer Schön reicht nicht: Wie geht gutes Webdesign? Steigende Nachfrage nach schönem Design im Eigenheim seit Ausbruch der Corona-Pandemie Schuhe: Worauf wir gehen und stehen Möbel nach Maß – Schluss mit der Stangenware Webauftritt – Selbstgemacht, weil man’s kann? Sparplan im Alltag – so einfach lässt sich Geld sparen! Sichtschutz für den Garten – so schafft an Privatsphäre Anlage-Trends im Jahr 2022 – darauf müssen Privatinvestoren nun unbedingt achten! Den Raum mit allen Sinnen erfassen Den besten Dienstleister finden: Darauf sollte geachtet werden Hochwertiges Design in der Küche: Gestaltung der Gastroküche mit der richtigen Spülmaschine 5 Tipps zur Sicherheit für Freelancer Polypropen – Das steckt hinter dem Kunststoff AirPods Max – die Überraschung von Apple! Nachhaltig leben und Designermöbel reparieren Wie man Versandverpackungen als Marketinginstrument einsetzt!  Warum jeder Web-Designer ein VPN benutzen sollte Ein Haus muss nicht von der Stange sein – mit den richtigen Partnern an der Seite lassen sich auch ungewöhnliche Ideen umsetzen Apple AirTag – Was ist das und wofür kann man es nutzen? Der Schrank auf Wunsch nach Maß Selbstständig machen in der Kunstbranche: So funktioniert’s Corporate Design im E-Commerce Wichtige Elemente für verkaufsfördernde Ladenregale Das Ansehen eines Unternehmens ist das A&O!