Möbeldesignerinnen aus Deutschland

0 Comments Blog 17.07.2021 - 06:40 Uhr

Irgendwie ist das Möbeldesign in Deutschland immer noch eine sehr männliche Domäne. Schade eigentlich, denn dass die Frauen es mindestens genauso gut draufhaben, zeigen hierzulande zwei Beispiele. Wer sich auf die Suche nach bekannten Möbeldesignerinnen in Deutschland macht, stößt schnell auf zwei Namen: Annette Lang und Anita Schmidt.

Annette Lang: „Mit Träumen beginnt die Realität“.

Diese weisen Worte stammen aus dem Mund der 1960 geborenen Annette Lang. Dass es sich dabei um keine leere Worthülse handelt, zeigt sie in ihren Kreationen bis heute in ihrem Studio in Wiesbaden, das sie seit 1989 betreibt.

Es würde sich lohnen, eine Reise durch ihren Laden in Form eines Erklärvideos zu gestalten. Denn auch, wenn Büromöbel, Sessel, Sofas und Betten im Normalfall zu den eher langweiligeren Einrichtungsgegenständen zählen, macht Annette Lang daraus echte Kunst. Das zeigt sich unter anderem auch beim Lounge-Sessel „Tate“.

Im Laufe ihrer Design-Tätigkeit führen sie die Wege nach Paris, New York und Mailand. Für ihre Designs hat sie zahlreiche Preise erhalten, unter anderem gleich vier Mal den Red Dot Award.

Anita Schmidt: Der Geheimtipp unter den deutschen Designerinnen

Anita Schmidt arbeitet in Bretten bei Karlsruhe. Obwohl sie eher zufällig zum Möbeldesign kam, weil ihr Freund Jonny Straub sie um Hilfe bei der Wahl neuer Bezugsstoffe für seine Pölster bat, ist sie mittlerweile international renommiert. Deswegen könnte das „Geheimtipp“ schon fast als Beleidigung durchgehen, ist aber durchwegs positiv gemeint.

Die unkomplizierte Designerin zeigt vor allem allen anderen Geschlechtsgenossinnen vor, dass Frauen ebenso kreativ und handwerklich begabt sein können wie die männlichen Kollegen.

Ihre Karriere begann Anita Schmidt bei Pirelli in Mailand. Zu ihren bekanntesten Designs gehört unter anderem das Rolf Benz-Modell „322″. Dabei handelt es sich immer noch um eines der meistverkauften Sofas von Rolf Benz.

Wie kommen Frauen zum Möbeldesign?

Das Möbeldesign ist ein anerkanntes Studienfach, das an einigen Kunsthochschulen und Universitäten angeboten wird. In den meisten Fällen ist es verknüpft mit Themen wie Innenarchitektur oder Produktdesign.

Doch es geht auch ohne Studium: Wer handwerkliches Geschick aufweist, kann auch eine dreijährige Ausbildung zum Schreiner absolvieren und dabei von Grund auf erlernen, wie eigene Möbel entworfen werden können. Im Anschluss daran empfiehlt es sich, den Meistertitel zu erwerben.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Gestaltungsmöglichkeiten für den perfekten Flyer Gelungenes Design und hohe Nutzerfreundlichkeit – Fünf Tipps, die Webseitendesigner beachten sollten Smarte Anleitung: Etiketten gestalten und drucken lassen Upcycling wird immer beliebter Jeder Raum kann nicht nur gut klingen, sondern auch stilvoll aussehen! Gartenmöbel: Diese Trends sollten Designer beachten Werkzeuge und Metriken des Social Media Marketing Stylisch unterwegs und die Zeit im Blick Die perfekte Designagentur – wie ist diese zu finden? Broschüren: Alles wichtige zur Grafik und zum Design Spezielle Merkmale vom Design für unterschiedliche Länder Typografie und Gestaltung für CSR-Berichte Das Design hinter dem Bitcoin-Logo Was bedeutet ästhetische Funktionalität? Warum werden die meisten Wachstuch Tischdecken in Deutschland online verkauft? Schöne Handyhüllen für den Sommer Typisch deutsches Design Was macht eine gute SEO-Agentur aus? Videodesign: Definition, Anwendung und Erklärung Corporate Design auch im Handwerk? So erreichen Handwerksbetriebe einen Wiedererkennungswert Brand Building – so gelingt der Aufbau der eigenen Marke Die wichtigsten Webdesign-Trends für 2022 Warum Grafikdesign für erfolgreiches Online-Marketing entscheidend ist Pirnar Haustüren – Innovatives Design für Hausbesitzer Schön reicht nicht: Wie geht gutes Webdesign? Steigende Nachfrage nach schönem Design im Eigenheim seit Ausbruch der Corona-Pandemie Schuhe: Worauf wir gehen und stehen Möbel nach Maß – Schluss mit der Stangenware Webauftritt – Selbstgemacht, weil man’s kann? Sparplan im Alltag – so einfach lässt sich Geld sparen! Sichtschutz für den Garten – so schafft an Privatsphäre Anlage-Trends im Jahr 2022 – darauf müssen Privatinvestoren nun unbedingt achten! Den Raum mit allen Sinnen erfassen Den besten Dienstleister finden: Darauf sollte geachtet werden Hochwertiges Design in der Küche: Gestaltung der Gastroküche mit der richtigen Spülmaschine SEO und UX/UI: Wie wichtig ist Design wirklich? 5 Tipps zur Sicherheit für Freelancer Polypropen – Das steckt hinter dem Kunststoff AirPods Max – die Überraschung von Apple! Nachhaltig leben und Designermöbel reparieren Wie man Versandverpackungen als Marketinginstrument einsetzt!  Warum jeder Web-Designer ein VPN benutzen sollte Ein Haus muss nicht von der Stange sein – mit den richtigen Partnern an der Seite lassen sich auch ungewöhnliche Ideen umsetzen Apple AirTag – Was ist das und wofür kann man es nutzen? Der Schrank auf Wunsch nach Maß Selbstständig machen in der Kunstbranche: So funktioniert’s Corporate Design im E-Commerce Wichtige Elemente für verkaufsfördernde Ladenregale Das Ansehen eines Unternehmens ist das A&O! So kommt die Tapete am besten zur Geltung Warum ist Körperpflege so wichtig Onlinepräsenz als Freelancer – 5 Tipps für die Webseitenerstellung Wie richtest du das Kinderzimmer stilvoll und praktisch ein? Design spielt in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle Den Amazon Umsatz steigern Neue Design-Trends in der Fahrrad-Branche: Qualität, Minimalismus und Individualität Steuern in Deutschland: Das sollten Unternehmer wissen Durch Design zu mehr Kunden: Tipps für Autoglaser Der moderne Wandel des Mediendesigns Das Grafikdesign In Deutschland mit Liebe designt und mit tollen Ideen bedruckt Die eigene Garage – viel mehr als nur ein Stellplatz für Fahrzeuge! So wichtig ist das Design für eine erfolgreiche Webseite So kreierst Du ein modernes Schlafzimmer Design 10 Ideen für das Büro, die die Produktivität anregen Verbessern Sie Ihr Home-Office mit dieser Ausstattung Kochen mit viel Design Designertische schützen – mit einer transparenten Tischfolie Twitch, YouTube und Co.: Der Aufstieg der Streamer Die Blockchain: Hier kommt sie in Deutschland schon zum Einsatz 5 Tools für optimierte Prozesse in einem Unternehmen Designermöbel: So machen sie das Zuhause zum Hingucker Designermöbel: Diese Stücke sind ein Muss Wohnen im Alter – Seniorengerechtes Wohnen mit Stil Bessere Vermarktung für Klempner: Diese 3 Tipps helfen!