Schmuck als zeitloser Klassiker Zeitloser Schmuck – für jede Gelegenheit das passende Geschenk

0 Comments Blog 21.07.2021 - 11:52 Uhr

Schmuck ist zeitlos! Denn die Menschen schmücken sich bereits seit Anbeginn der Zeit. Zudem können Sie ein schönes Schmuckstück noch nach vielen Jahren tragen. Egal, ob als Zeichen der Freundschaft, der ewigen Liebe oder um den eigenen Status zu demonstrieren, Schmuck eignet sich jedenfalls immer dazu.

Die Menschen lieben Schmuck seit jeher

Schmuck wird bereits seit Anbeginn der Menschheit getragen. Denn Schmuck dient seit jeher als Zeichen von Geschichte, Tradition und Macht. Schmuckstücke werden außerdem als Ausdruck der Persönlichkeit und des Charakters getragen. Forscher haben festgestellt, dass Schmuck bereits vor mehr als hunderttausend Jahren existierte. Damals verwendeten die Menschen Muscheln, Zähne von Tieren und Schneckenhäuser dazu, um sich daraus Halsketten zu kreieren. Etwas später wurden Materialien wie Kupfer und Bronze verwendet, um in liebevoller Handarbeit Armreifen, Anhänger, Ketten, Ohrschmuck und Fibeln herzustellen. Spätestens, als die Verarbeitung von Gold und Silber entdeckt wurde, war der Beruf des Goldschmiedes geboren. Dieser fertigt heute beliebteste Schmuckarten, wie Armbänder, Anhänger, Armreifen, Ketten, Ringe, Ohrschmuck, Fußketten, Schlüsselanhänger und Uhren, an. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Einzelstücke, die etwas ganz Besonderes darstellen.

Der persönliche Geschmack wählt das Schmuckstück aus

Was jeden einzelnen gefällt, hängt ganz stark von den persönlichen Vorlieben und vom individuellen Geschmack ab. Viele Menschen tragen Schmuck nur, weil er ihnen gefällt. Schmuck kann funkeln, farblich zur Kleidung passen und sich ideal als Accessoire eignen. Manche tragen Schmuck, um die eigene Persönlichkeit hervorzuheben oder um sich von anderen abzugrenzen.

Für manche ist Schmuck nur eine Wertanlage. Manchmal spielt aber auch die Bedeutung des Schmuckstückes eine wichtige Rolle. Das wohl bekannteste Schmuckstück mit Bedeutung ist der Ehering, der getragen wird, um die unendliche Liebe zum Partner zu zeigen. Er symbolisiert aber auch, dass man schon vergeben ist und für die Partnerwahl nicht mehr zur Verfügung steht. Manchmal erinnern Schmuckstücke an geliebte Menschen, von denen man die Kette, das Armband oder den Ohrschmuck bekommen hat. Und in manchen Fällen wurde das Schmuckstück über Generationen hinweg behutsam aufgehoben und weitergeben – ein Erbstück mit stetig wachsender Bedeutung.

Schmuck für jedes Anliegen

Schmuck zu kaufen, eignet sich eigentlich immer, um sich selbst etwas zu gönnen. Denn Schmuck können Sie tragen, Sie können sich damit schmücken und Ihrem Erscheinungsbild die ganz persönliche Note verleihen. Oder aber Sie kaufen Schmuck, um etwas Bleibendes zu verschenken. Die wichtigsten Anliegen für die Anschaffung von Schmuck sind, um einer besonderen Freundschaft ein Zeichen zu setzen. Des Weiteren gehört Schmuck zu den wichtigsten Geschenken, um die Gefühle zu einem geliebten Menschen zu würdigen und diese zu zeigen. Nicht selten aber wird Schmuck auch gerne getragen, um die eigene Macht und den Status zu demonstrieren. Beim Kauf von Schmuck können Sie je nach Persönlichkeit und Stil zu traditionellen Designs oder eher zu modernen Kreationen tendieren.

Schmuck als Zeichen der Freundschaft

Um eine besondere Freundschaft gebührend zu würdigen, wird häufig Schmuck in Form von Anhängern verschenkt. Denn Anhänger symbolisieren Halt, Kraft und bedingungsloses Vertrauen. Des Weiteren werden gerne Armbänder und Ringe verschenkt. Denn beide stehen mit ihrer geschlossenen Form für die Unendlichkeit der Freundschaft. Ringe zeigen aber auch die Grenzenlosigkeit und Ewigkeit, welche die Freundschaft mit solch einem Schmuckstück in diesem Sinne besiegeln sollen.

Schmuck als Zeichen der Liebe

In Sachen Liebe stehen der Verlobungsring und der Ehering natürlich ganz oben auf der Liste der zeitlosen Schmuckstücke. Diese dienen als Ausdruck der Verbundenheit und der ewigen Treue, da sie keinen Anfang und kein Ende haben. Aber auch Schmuckstücke in Form eines Herzens eignen sich als Zeichen der Liebe. Oftmals lässt sich mit solch einem Schmuckstück das ausdrücken, was man nicht in Worte fassen traut, beispielsweise am Valentinstag.

Schmuck als Zeichen von Macht und Status

Macht und Status drücken Sie am besten mit Ringen aus, die mit großen Edelsteinen besetzt sind. Natürlich gehören auch teure Uhren zu den Statussymbolen, die Macht und Erfolg symbolisieren und bewusst eingesetzt werden, um diese Message zu transportieren.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Gestaltungsmöglichkeiten für den perfekten Flyer Gelungenes Design und hohe Nutzerfreundlichkeit – Fünf Tipps, die Webseitendesigner beachten sollten Smarte Anleitung: Etiketten gestalten und drucken lassen Upcycling wird immer beliebter Jeder Raum kann nicht nur gut klingen, sondern auch stilvoll aussehen! Gartenmöbel: Diese Trends sollten Designer beachten Werkzeuge und Metriken des Social Media Marketing Stylisch unterwegs und die Zeit im Blick Die perfekte Designagentur – wie ist diese zu finden? Broschüren: Alles wichtige zur Grafik und zum Design Spezielle Merkmale vom Design für unterschiedliche Länder Typografie und Gestaltung für CSR-Berichte Das Design hinter dem Bitcoin-Logo Was bedeutet ästhetische Funktionalität? Warum werden die meisten Wachstuch Tischdecken in Deutschland online verkauft? Schöne Handyhüllen für den Sommer Typisch deutsches Design Was macht eine gute SEO-Agentur aus? Videodesign: Definition, Anwendung und Erklärung Corporate Design auch im Handwerk? So erreichen Handwerksbetriebe einen Wiedererkennungswert Brand Building – so gelingt der Aufbau der eigenen Marke Die wichtigsten Webdesign-Trends für 2022 Warum Grafikdesign für erfolgreiches Online-Marketing entscheidend ist Pirnar Haustüren – Innovatives Design für Hausbesitzer Schön reicht nicht: Wie geht gutes Webdesign? Steigende Nachfrage nach schönem Design im Eigenheim seit Ausbruch der Corona-Pandemie Schuhe: Worauf wir gehen und stehen Möbel nach Maß – Schluss mit der Stangenware Webauftritt – Selbstgemacht, weil man’s kann? Sparplan im Alltag – so einfach lässt sich Geld sparen! Sichtschutz für den Garten – so schafft an Privatsphäre Anlage-Trends im Jahr 2022 – darauf müssen Privatinvestoren nun unbedingt achten! Den Raum mit allen Sinnen erfassen Den besten Dienstleister finden: Darauf sollte geachtet werden Hochwertiges Design in der Küche: Gestaltung der Gastroküche mit der richtigen Spülmaschine SEO und UX/UI: Wie wichtig ist Design wirklich? 5 Tipps zur Sicherheit für Freelancer Polypropen – Das steckt hinter dem Kunststoff AirPods Max – die Überraschung von Apple! Nachhaltig leben und Designermöbel reparieren Wie man Versandverpackungen als Marketinginstrument einsetzt!  Warum jeder Web-Designer ein VPN benutzen sollte Ein Haus muss nicht von der Stange sein – mit den richtigen Partnern an der Seite lassen sich auch ungewöhnliche Ideen umsetzen Apple AirTag – Was ist das und wofür kann man es nutzen? Der Schrank auf Wunsch nach Maß Selbstständig machen in der Kunstbranche: So funktioniert’s Corporate Design im E-Commerce Wichtige Elemente für verkaufsfördernde Ladenregale Das Ansehen eines Unternehmens ist das A&O! So kommt die Tapete am besten zur Geltung Warum ist Körperpflege so wichtig Onlinepräsenz als Freelancer – 5 Tipps für die Webseitenerstellung Wie richtest du das Kinderzimmer stilvoll und praktisch ein? Design spielt in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle Den Amazon Umsatz steigern Neue Design-Trends in der Fahrrad-Branche: Qualität, Minimalismus und Individualität Steuern in Deutschland: Das sollten Unternehmer wissen Durch Design zu mehr Kunden: Tipps für Autoglaser Der moderne Wandel des Mediendesigns Das Grafikdesign In Deutschland mit Liebe designt und mit tollen Ideen bedruckt Die eigene Garage – viel mehr als nur ein Stellplatz für Fahrzeuge! So wichtig ist das Design für eine erfolgreiche Webseite So kreierst Du ein modernes Schlafzimmer Design 10 Ideen für das Büro, die die Produktivität anregen Verbessern Sie Ihr Home-Office mit dieser Ausstattung Kochen mit viel Design Designertische schützen – mit einer transparenten Tischfolie Twitch, YouTube und Co.: Der Aufstieg der Streamer Die Blockchain: Hier kommt sie in Deutschland schon zum Einsatz 5 Tools für optimierte Prozesse in einem Unternehmen Designermöbel: So machen sie das Zuhause zum Hingucker Designermöbel: Diese Stücke sind ein Muss Wohnen im Alter – Seniorengerechtes Wohnen mit Stil Bessere Vermarktung für Klempner: Diese 3 Tipps helfen!