WARUM IST DER SUBLIMATIONSDRUCK SO BELIEBT?

0 Comments Blog 22.03.2021 - 12:28 Uhr

SUBLIMATIONSDRUCK

Der Sublimationsdruck ist nichts Neues. Jedoch spielt er eine wichtige Rolle im Leben der Druckereien und anderer Unternehmen, die sich mit Druck beschäftigen. Diese Art des Drucks gehört zu den beliebten Verfahren der Druckindustrie, weil das Sublimationsverfahren eine digitale Transferdrucktechnologie ist, die eigentlich die perfekteste Qualität bietet!

SUBLIMATIONSDRUCK

TECHNOLOGIE

Es geht um ein Druckverfahren, bei dem ein Material (i.allg. Stoff) mit verschiedenen grafischen Motiven sublimiert wird. Die Technologie besteht aus 5 Grundpfeilern: Tintenstrahldrucker, Hitzepresse, Sublimationstinte, Sublimationspapier und die gewünschte Druckoberfläche. Grundlegend wird eine spezielle hitzeempfindliche Farbe verwendet, damit wird die Spezialfolie bedruckt. Dank genügender Wärme (ab. 150°) kann der Farbe mit dem Stoff diffuseren. Die Grafiken werden unter Verwendung einer Hitzepresse bei 190-200 ° C für 60 Sekunden bei einem Druck von etwa 5 bis 6 bar heißgepresst. Wenn sich eine Sublimation entwickelt, beginnt die Tinte auf Wasserbasis auf dem Papier unter dem Einfluss von Wärme zu verdampfen. Mit Hilfe des Drucks kann sich der Dampf nur in einer Richtung und sehr konzentriert bewegen, dadurch erhalt man eine geeignete Grenzlinie. Die bedruckte Oberfläche, die mit Sublimationsdruck entsteht, bleibt genauso hell und glatt wie die nicht bedruckten. Die Tintenmoleküle werden einem strukturellen Bestandteil des Druckobjekts bilden, wodurch der Druck dauerhaft wird.

SUBLIMATIONSVERFAHREN

VORTEILE DES SUBLIMATIONSDRUCKS

  • die grafischen Motive sind kontinuierlich;
  • keine Farbe versammelt sich auf dem Grundstoff, der Stoff bleibt glatt;
  • die Farben sind extrem lebhaft und lebensnah;
  • echte Farbtöne können ohne die Verwendung von digitaler Nachbearbeitung oder spezieller Techniken erzielt werden;
  • die Druckoberfläche wird völlig bedeckt, Ränder bleiben keine übrig;
  • da sich der Sublimationsfarbstoff nicht nur auf der Oberfläche des Grundmaterials, sondern auch in seinen Poren befindet, sind sie resistent gegen Reinigung und Waschen.

SUBLIMATION

VERWENDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Hochglanzpapiere

    Die Fotos, die mit einem Sublimationsverfahren auf dem Fotopapier gedruckt wurden, haben herkömmliche Drucke – aufgrund besserer Qualität und Widerstandsfähigkeit an mehreren Stellen – verdrängt, beispielsweise beim Drucken von ID-Kartenbildern (sogar direkt auf einer Plastikkarte). Desktop-Sublimationsdrucker sind zu einem Favoriten von Eventfotografen geworden, da die Fotografen dank der sofortigen und hochwertigen Abruffunktion die Fotos verkaufen können, die bei einem bestimmten Event vor Ort aufgenommen werden und sie nur eine minimale Hardware benötigen.

  • Textilmaterialen

    Textilien (Polyester oder andere synthetische Materialien) verwenden speziell den Sublimationsdruck. Mit dieser Technologie werden heutzutage T-Shirts, Molinos,  Schlüsselanhänger,   Festivalbändchen,  Schlüsselbänder, Sportbekleidung und Flaggen gedruckt.

  • Andere Werkzeuge

    Die bedruckbaren Objekte können aus verschiedenen Materialien (Metall, Holz, Porzellan oder Glas) und Formen bestehen. Eine spezielle Lackbeschichtung und Vorbehandlung ist jedoch Anforderung für den Sublimationsdruck. Es ist ein beliebtes Verfahren zum Drucken von Souvenirs (z. B. Tasse, Puzzle, T-Shirts oder Flagge mit eigenem Druck bedrucken), berücksichtigt die kurze Zeit.

SUBLIMATIONSDRUCK

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Die Druckgeschwindigkeit ist begrenzt, da sie von der Größe der bedruckenden Oberfläche abhängt und der Prozess selbst thermischen Veränderungen im Druckkopf unterliegt, deren Wärme zum Aufbringen des Toners erforderlich ist. Das Erhitzen des Kopfes (um dunklere Farben zu drucken) ist einfacher, weil dies mit Elektrizität möglich ist. Der Abkühlvorgang (um hellere Farben zu drucken) dauert jedoch länger, selbst wenn der Druckkopf über einen Lüfter oder einen direkt angeschlossenen Kühleinheit verfügt. Dieses Problem wurde bei den neueren Druckern behoben, mit der Integration mehrerer Druckköpfe. Während eine Druckkopf abkühlt, kann der andere weiter drucken.

Ein großer Vorteil ist, dass das Produkt nach dem gewünschten Druck vollständig trocken wird, also sofort verwendbar.

Im Druckprozess werden zwei Arten von Tinten verwendet. Eine – und gleichzeitig die beliebteste – ist die Sublimationstinte auf Wasserbasis, die sowohl in Desktop- als auch in großformatigen Seitendruckern verwendet werden kann. Die andere ist die Lösungsmittel-Sublimationstinte, die in Großformatdruckern verwendet wird.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Die Wohn-Trends der Zukunft Automobildesign – Perfektion in jedem Detail Wie man Design und Komfort im Schlafzimmer kombiniert Gutes Produktdesign ist mehr als eine gute Ästhetik Ästhetische Tisch-Designs von der Natur inspiriert Designorientierte Akzente bei der Gartengestaltung Made in Germany Erholsam schlafen – Inspiration für das Schlafzimmer Die Anwendungsgebiete der Vakuumtechnologie Grafikdesign — das Zusammenspiel von Kunst und Digitalisierung Zwischen Motion Design und Animationsfilm Edelsteine als Geldanlage und Altersvorsorge Der besondere Zauber von Briefen Freizeit im Freien – Outdoor-Erlebnisse als Ventil der Erholung Purpose Design – ökologisch, umweltfreundlich und sozial Designelemente bei der Gartengestaltung Stilvoller Blickfang für die Küche – Kaffeemaschinen im Design-Check Kunst der Gartengestaltung – Kreative Ideen verwirklichen Wünsche Wie das Treppendesign seit Jahrtausenden zwischen Optik und Nutzen changiert Modedesign im Wandel der Zeit Die Checkliste für einen garantiert perfekten Antrag! Yogastudio gestalten – Design für Klarheit und Entspannung Das Design der Werbegeschenke im Wandel der Zeit Interior Design – Räume optimal einrichten und gestalten Abgesichert als Freelancer? Webdesign aus Deutschland: Klare Formen und Minimalismus Zwischen Geschichte und Moderne: Design in Deutschlands Innenstädten Design in der Autobranche: Wie modernes Design den Verbrauch verringern soll Schmuck als zeitloser Klassiker Zeitloser Schmuck – für jede Gelegenheit das passende Geschenk Die Natur als neue Inspirationsquelle: Kreativblockaden überwinden Webdesign für eine erfolgreiche Website Möbeldesignerinnen aus Deutschland Licht Design: In jedem Raum das perfekte Licht So können Freelancer und Angestellte im Home-Office ihr Arbeitszimmer von der Steuer absetzen So schützen Sie Ihren Mac im Jahr 2021 Schachmatt Das Internet verlangt nach Einzigartigkeit Produktvideos und -fotos: Marketing im digitalen Zeitalter Corporate Fashion – Design made in Germany Couchtisch-Designs – Diese Couchtische passen zu jeder Einrichtung Die richtige Beleuchtung als passendes Designelement Gymdesign – Wie CAD bei der Planung hilft Online Sale – Möglichkeiten als Designer im Internet Geld zu verdienen Hebeschiebetüren – Energieeffizient, komfortabel und schick Wie man Cybersicherheit in das Webdesign integriert Trendige Design Inspirationen für Verlobungs- und Eheringe Schmucktrends für Frühling und Sommer 2021 Wie können kleine Goldschmiede im Zeitalter des E-Commerce mithalten? Der Wow-Effekt durch Special Effects Design und Produktion in Zeiten der Globalisierung Der lange Weg zum perfekten Verpackungsdesign Fotografie und Typografie – zwei Schwergewichte in der Werbung Kreative Online Teambuilding Ideen fürs Homeoffice Das moderne Büro im Grünen – aber wie? Die schönsten Luxusuhren – das sind die Lieblinge der Schönen und Reichen 5 Tipps zur Optimierung der Sichtbarkeit von Unternehmen Karrieresprung vom Mitarbeiter zum Chef 5 bahnbrechende minimalistische Designs Zwischen seriös und ausgeflippt: Vorstellungsgespräche in der Kreativbranche Jenseits von 08/15: die kreative Bewerbung Wohnung schön und praktisch einrichten Inspirierendes Design im gemütlichen Eigenheim Möbeldesigner – Ausbildung, Möglichkeiten und Gehalt Andreas Waldschütz und Trockland lassen das Eiswerk Berlin neu erscheinen Innovative Designs mit Hilfe von 3D-Druckdienstleister Hochwertige Möbel und Haustiere: So klappt das Zusammenspiel Microjobs als Nebenverdienst Corporate Branding: Diese Marketing-Maßnahmen stützen die Unternehmensmarke Was muss man beim Webdesign beachten Designermöbel: Fashion für die eigenen vier Wände Design zum (Wohl-) Sitzen im Objekt Alltagsgegenständen eine persönliche Note verleihen – mit diesen Tricks wird das möglich Qualität bei Bademänteln – darauf kommt es an! Design und Planung – worauf kommt es bei Lagerhallen an? Teppiche aus Naturfasern: ökologisch, nachhaltig und fair