Anlage-Trends im Jahr 2022 – darauf müssen Privatinvestoren nun unbedingt achten!

0 Comments Blog 24.02.2022 - 14:16 Uhr

Die Digitalisierung hat nicht nur das heutige Alltagsleben geprägt und den Jobmarkt deutlich verändert, sondern auch die Interessen auf dem Anlagemarkt verschoben. Durch digitale Anlagemöglichkeiten und automatisierte Handelssoftware gelingt es auch unerfahrenen Privatanlegern von den derzeitigen Trends auf dem Markt für Finanzprodukte zu profitieren. Die digitalen Möglichkeiten erlauben es demnach auch konservativen Anlegern sich mit modernen Geldanlagen wie Kryptowährungen oder Trading-Systemen zu beschäftigen.

Kurse

Die Bedingungen für Sparer haben sich in den vergangenen Jahren verändert. Durch eine steigende Inflationsrate und Nullzinsen bei klassischen Finanzprodukten, kann das Sparguthaben von Privatanlegern schnell an Wert verlieren. So sind Investitionen in Sparbücher, Tagesgeldkonten und Festgeldkonten kaum noch sinnvoll, da sich unter dem Strich ein Realverlust ergibt. So sind mehr und mehr risikobewusste, jedoch überlegte Anlagestrategien gefragt, um weiterhin für eine vielversprechende Rendite seines Anlage-Portfolios zu sorgen. Weiterhin gilt dabei sein Kapital breit auf dem Anlagemarkt zu streuen. Hier kommen im Jahr 2022 ganz unterschiedliche Geldanlagen in Frage, die sich in puncto Renditechancen und Risiko stark voneinander unterscheiden können. Wir haben Ihnen im Folgenden einen Überblick von den aktuell besten Geldanlagen zusammengestellt, so dass Privatanleger wertvolle Tipps für die eigene Anlagestrategie erhalten können.

Investment in Öl mit vielversprechenden Renditechancen

Die Preise an den Zapfsäulen in Deutschland steigen immer weiter. Der Anstieg für Heizkosten und Benzin ist mit dem Wertanstieg von Rohöl zu begründen. Anleger erhalten hier demnach gute Chancen auf ein gewinnbringendes Investment. Doch haben sich nur wenige Privatanleger jemals mit dem Markt für Rohstoffe auseinandergesetzt. So schrecken viele Anleger, trotz vielversprechender Renditechancen von einem Investment zurück. Mit modernen Hilfsmittel wie einem Trading-System für Anlagen auf dem Öl-Markt gelingt es auch Anlegern mit wenig Fachwissen für den Rohstoffhandel und geringem Investmentkapital von den steigenden Ölpreisen zu profitieren. Mit der Handelssoftware von Oil Profit gelingt es demnach die Kursschwankungen bei den Preisen für Rohöl zu seinen Gunsten auszunutzen. Durch automatisierte Algorithmen werden Anteile bei steigendem Kurs verkauft und bei sinkenden Kurs eingekauft, so dass sich auch mittelfristig lohnenswerte Renditen ergeben können. Demnach darf das Investment in Rohöl in keinem modernen Anlage-Portfolio fehlen.

Edelsteine als brillante Wertanlage

Um sein Vermögen vor der steigenden Inflationsrate zu schützen, kann sich auch ein Blick auf dem Markt für Edelsteine lohnen. So können sich Edelsteine als Geldanlage durchaus für Privatanleger auszahlen. Die Nachfrage für geschliffene Diamanten und verschiedene Edelsteine wie Saphire, Topase, Rubine oder Smaragde ist deutlich gestiegen. Dabei hat vor allem die Preisentwicklung bei Edelsteinen zwischen unter 5 Karat enorm angezogen. Kleinere Steine erlauben es auch Anlegern mit geringem Budget eine lohnenswerte Geldanlage zu finden. Umso seltener der Stein, desto überproportional hoch ist auch das Wertsteigerungspotenzial.

Lithium gilt als das Metall der Zukunft

Die Welt wird immer technischer und moderner – Smartphones, Elektroautos und Smarthomes gehören längst zum Alltag. Doch funktioniert die ganze Technik ohne das Leichtmetall Lithium nicht. Der Handel mit Lithium ist zum Milliardenmarkt aufgestiegen und bietet demnach auch Anlegern aussichtsreiche Möglichkeiten auf hohe Gewinne. Das Potenzial an der Börse ist enorm. Immer mehr Unternehmen benötigen Lithium zu Fertigungsprozessen und Produktionen von Akkus, so dass sich der Einstieg in den Markt für Rohstoffe durchaus lohnen kann.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Fahrzeugdesign: Von klassisch bis futuristisch Das Geheimnis Koreanischer Frauen Ein ‚Corporate Design‘ für die eigene Hochzeit? Das Instagram-Profil pushen mit diesen nützlichen Tipps und Tricks Design und Marketing – was haben beide Disziplinen gemeinsam? Was sind private Netzwerke und welchen Nutzen habe ich? Die Digitalisierung und ihre Bedeutung für das Design in Deutschland Alu Winkelprofile: Die Möglichkeiten in Kunst und Design Etiketten gestalten – mit diesen Tipps zu den perfekten Etiketten Gestaltungsmöglichkeiten für den perfekten Flyer Gelungenes Design und hohe Nutzerfreundlichkeit – Fünf Tipps, die Webseitendesigner beachten sollten Smarte Anleitung: Etiketten gestalten und drucken lassen Upcycling wird immer beliebter Jeder Raum kann nicht nur gut klingen, sondern auch stilvoll aussehen! Gartenmöbel: Diese Trends sollten Designer beachten Werkzeuge und Metriken des Social Media Marketing Stylisch unterwegs und die Zeit im Blick Die perfekte Designagentur – wie ist diese zu finden? Broschüren: Alles wichtige zur Grafik und zum Design Spezielle Merkmale vom Design für unterschiedliche Länder Typografie und Gestaltung für CSR-Berichte Das Design hinter dem Bitcoin-Logo Was bedeutet ästhetische Funktionalität? Warum werden die meisten Wachstuch Tischdecken in Deutschland online verkauft? Schöne Handyhüllen für den Sommer Typisch deutsches Design Was macht eine gute SEO-Agentur aus? Videodesign: Definition, Anwendung und Erklärung Corporate Design auch im Handwerk? So erreichen Handwerksbetriebe einen Wiedererkennungswert Brand Building – so gelingt der Aufbau der eigenen Marke Die wichtigsten Webdesign-Trends für 2022 Warum Grafikdesign für erfolgreiches Online-Marketing entscheidend ist Pirnar Haustüren – Innovatives Design für Hausbesitzer Schön reicht nicht: Wie geht gutes Webdesign? Steigende Nachfrage nach schönem Design im Eigenheim seit Ausbruch der Corona-Pandemie Schuhe: Worauf wir gehen und stehen Möbel nach Maß – Schluss mit der Stangenware Webauftritt – Selbstgemacht, weil man’s kann? Sparplan im Alltag – so einfach lässt sich Geld sparen! Sichtschutz für den Garten – so schafft an Privatsphäre Den Raum mit allen Sinnen erfassen Den besten Dienstleister finden: Darauf sollte geachtet werden Hochwertiges Design in der Küche: Gestaltung der Gastroküche mit der richtigen Spülmaschine SEO und UX/UI: Wie wichtig ist Design wirklich? 5 Tipps zur Sicherheit für Freelancer Polypropen – Das steckt hinter dem Kunststoff AirPods Max – die Überraschung von Apple! Nachhaltig leben und Designermöbel reparieren Wie man Versandverpackungen als Marketinginstrument einsetzt!  Warum jeder Web-Designer ein VPN benutzen sollte Ein Haus muss nicht von der Stange sein – mit den richtigen Partnern an der Seite lassen sich auch ungewöhnliche Ideen umsetzen Apple AirTag – Was ist das und wofür kann man es nutzen? Der Schrank auf Wunsch nach Maß Selbstständig machen in der Kunstbranche: So funktioniert’s Corporate Design im E-Commerce Wichtige Elemente für verkaufsfördernde Ladenregale Das Ansehen eines Unternehmens ist das A&O! So kommt die Tapete am besten zur Geltung Warum ist Körperpflege so wichtig Onlinepräsenz als Freelancer – 5 Tipps für die Webseitenerstellung Wie richtest du das Kinderzimmer stilvoll und praktisch ein? Design spielt in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle Den Amazon Umsatz steigern Neue Design-Trends in der Fahrrad-Branche: Qualität, Minimalismus und Individualität Steuern in Deutschland: Das sollten Unternehmer wissen Durch Design zu mehr Kunden: Tipps für Autoglaser Der moderne Wandel des Mediendesigns Das Grafikdesign In Deutschland mit Liebe designt und mit tollen Ideen bedruckt Die eigene Garage – viel mehr als nur ein Stellplatz für Fahrzeuge! So wichtig ist das Design für eine erfolgreiche Webseite So kreierst Du ein modernes Schlafzimmer Design 10 Ideen für das Büro, die die Produktivität anregen Verbessern Sie Ihr Home-Office mit dieser Ausstattung Kochen mit viel Design