Die Anwendungsgebiete der Vakuumtechnologie

0 Comments Blog 01.09.2021 - 16:28 Uhr

Ein Vakuum ist ein luftleerer Raum, der mithilfe von Druck geschaffen wird. Diese Technologie fand ihren Ursprung im 17. Jahrhundert. Je nachdem, in welchem Bereich die Technik angewandt wird, liegt der angewandte Druck zwischen 1000 hPa und 10−14 hPa. Die Vakuumtechnologie kommt häufig in der Medizintechnik, Lebensmitteltechnik, Physik, Chemie, Industrie und Forschung zur Anwendung.

Pumpe

Wofür wird diese Technologie eingesetzt?

In der Medizintechnik wird sie vor allem zur Verbesserung der Wundheilung sowie zur digitalen Thoraxdrainage eingesetzt. Diese Technologie verhindert die Bildung von Keimen und fördert den Heilungsprozess. Die „Entwässerung“ des Brustkorbes basierend auf dieser Technologie ist sehr sicher und vor allem schneller möglich als die manuelle Art mit Kapillaren. Vor allem in der Medizin hat sie viele Menschenleben gerettet und zur Verbesserung der Wundheilung beigetragen. Die Problematik der Wundinfektion durch Krankenhauskeime wurde dadurch ebenfalls stark verbessert. Aber auch in vielen anderen Bereichen hat die Vakuumtechnik erheblich zur Hebung der allgemeinen Standards, der Qualität und Effizienz beigetragen.

Hochleistungspumpen gehören in der Fördertechnik zur Grundausstattung und zählen zu den Schwerarbeitern. Ohne diese Technologie wäre die Förderung von Erdöl, Wasser, etc. nicht in dem heutigen Umfang möglich. In der Lebensmittelindustrie dient sie der sterilen Verpackung. In fast allen Bereichen bildet diese Technologie die Grundlage für die Vakuumpumpen. Bei allen Technologien, die auf einem Vakuum basieren, muss der Druck ständig mit einem Vakuummeter kontrolliert werden.

Was sind vakuumisolierte Transferleitungen?

Die Transferleitungen sind besonders wichtig in der Kryotechnik (Kältetechnik), da diese auf die richtige Isolierung angewiesen ist. Dabei handelt es sich um die Hochvakuum- und Vakuumtechnologie. Das ist deshalb wichtig, weil Flüssiggas als Kühlmittel sehr niedrig temperiert gelagert werden muss. Sonst verflüchtigt es sich in kurzer Zeit. Diese Temperatur liegt bei Sauerstoff bei -183 °C. Eine bewährte Methode, diese Temperatur beibehalten zu können, ist die Vakuumtechnologie. Im Inneren der Leitungen und Anlagen wird daher eine dünne Vakuumumgebung geschaffen. Die Luft zwischen den doppelten Wänden wird gänzlich entzogen. Das geschieht durch die Druckdifferenz zwischen der Außenluft und der Vakuumumgebung.

Was konkret zeichnet die gute Dämmung aus?

Konduktion, Konvektion und Strahlung werden fast vollkommen unterbunden. Als Konduktion wird die Wärmeleitung vom wärmeren auf den im Kontakt befindlichen kälteren Gegenstand verhindert. Konvektion ist die Wärmeentwicklung durch die Bewegung von Molekülen. Die Strahlungswärme der Sonne wird abgehalten.

Welche vakuumisolierte Transferleitungen werden unterschieden?

Vakuumisolierte Transferleitungen sind essentiell für die kryogene Infrastruktur. Grundsätzlich wird zwischen starren und flexiblen Transferleitungen verifiziert. Doppelwandige Rohre halten das Flüssiggas kalt und sorgen dadurch für die notwendige Sicherheit. Darüber hinaus sind diese Leitungen mit einem mehrschichtigem Strahlungsschutz umgeben. Somit wird gewährleistet, dass es auch zu keiner Erwärmung durch Strahlung kommen kann.

Starre Transferleitungen sind die gängigste Variante. Sie können nach der Fertigung nicht mehr verformt oder geändert werden. Die Leitungen werden vorgefertigt und fix-fertig passgenau geliefert. Flexible Transferleitungen werden dort eingesetzt, wo es auf mehr Flexibilität ankommt. Dies führt allerdings auch zu einem niedrigeren Isolationswert. Diese kommen daher bei provisorischen Konstruktionen, bei vorhandenen Hindernissen, bei vibrierenden oder beweglichen Anwendungen oder bei all jenen Stellen, wo eine regelmäßige Ab- und Ankopplung notwendig ist (Tankstelle), zur Anwendung. Transferleitungen halten Standard-Auslegungsdrücken bis zu PN40 stand. Sie eignen sich für Anwendungen Lhe, LH2, LNG, CO2, LN2 und LO2. Hochwertige Transferleitungen kommen auch in der Automobilindustrie, der Nahrungsmittelindustrie sowie in der Luftzerlegungsindustrie zum Einsatz.

Welches Zubehör gibt es für Transferleitungen?

Die Johnston-Kupplung erlaubt eine höhere Flexibilität als geschweißte Varianten. Die Sicherung ist relativ einfach. Diese Kupplung erlaubt es den Kunden, Rohrleitungen sicher zu entfernen, zu montieren oder zu verändern. Die geschweißte Kupplung bietet weniger Wärmeentwicklung. Kann aber auch nicht mehr so leicht geändert oder adaptiert werden. Die Anbringung der Schweißmuffe macht Fachkenntnisse erforderlich, was bei der Johnston-Kupplung nicht der Fall ist.

Fazit

Die Vakuumtechnik ist eine Technologie, die heutzutage aus kaum einer Branche mehr wegzudenken ist. Sie erleichtert den Arbeitsalltag und bietet vor Zeit- und Geldersparnis sowie Sicherheit. Die Anwendungsmöglichkeiten sind somit beinahe unbegrenzt und flexibel.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Gelungenes Design und hohe Nutzerfreundlichkeit – Fünf Tipps, die Webseitendesigner beachten sollten Smarte Anleitung: Etiketten gestalten und drucken lassen Upcycling wird immer beliebter Jeder Raum kann nicht nur gut klingen, sondern auch stilvoll aussehen! Gartenmöbel: Diese Trends sollten Designer beachten Werkzeuge und Metriken des Social Media Marketing Stylisch unterwegs und die Zeit im Blick Die perfekte Designagentur – wie ist diese zu finden? Broschüren: Alles wichtige zur Grafik und zum Design Spezielle Merkmale vom Design für unterschiedliche Länder Typografie und Gestaltung für CSR-Berichte Das Design hinter dem Bitcoin-Logo Was bedeutet ästhetische Funktionalität? Warum werden die meisten Wachstuch Tischdecken in Deutschland online verkauft? Schöne Handyhüllen für den Sommer Typisch deutsches Design Was macht eine gute SEO-Agentur aus? Videodesign: Definition, Anwendung und Erklärung Corporate Design auch im Handwerk? So erreichen Handwerksbetriebe einen Wiedererkennungswert Brand Building – so gelingt der Aufbau der eigenen Marke Die wichtigsten Webdesign-Trends für 2022 Warum Grafikdesign für erfolgreiches Online-Marketing entscheidend ist Pirnar Haustüren – Innovatives Design für Hausbesitzer Schön reicht nicht: Wie geht gutes Webdesign? Steigende Nachfrage nach schönem Design im Eigenheim seit Ausbruch der Corona-Pandemie Schuhe: Worauf wir gehen und stehen Möbel nach Maß – Schluss mit der Stangenware Webauftritt – Selbstgemacht, weil man’s kann? Sparplan im Alltag – so einfach lässt sich Geld sparen! Sichtschutz für den Garten – so schafft an Privatsphäre Anlage-Trends im Jahr 2022 – darauf müssen Privatinvestoren nun unbedingt achten! Den Raum mit allen Sinnen erfassen Den besten Dienstleister finden: Darauf sollte geachtet werden Hochwertiges Design in der Küche: Gestaltung der Gastroküche mit der richtigen Spülmaschine SEO und UX/UI: Wie wichtig ist Design wirklich? 5 Tipps zur Sicherheit für Freelancer Polypropen – Das steckt hinter dem Kunststoff AirPods Max – die Überraschung von Apple! Nachhaltig leben und Designermöbel reparieren Wie man Versandverpackungen als Marketinginstrument einsetzt!  Warum jeder Web-Designer ein VPN benutzen sollte Ein Haus muss nicht von der Stange sein – mit den richtigen Partnern an der Seite lassen sich auch ungewöhnliche Ideen umsetzen Apple AirTag – Was ist das und wofür kann man es nutzen? Der Schrank auf Wunsch nach Maß Selbstständig machen in der Kunstbranche: So funktioniert’s Corporate Design im E-Commerce Wichtige Elemente für verkaufsfördernde Ladenregale Das Ansehen eines Unternehmens ist das A&O! So kommt die Tapete am besten zur Geltung Warum ist Körperpflege so wichtig Onlinepräsenz als Freelancer – 5 Tipps für die Webseitenerstellung Wie richtest du das Kinderzimmer stilvoll und praktisch ein? Design spielt in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle Den Amazon Umsatz steigern Neue Design-Trends in der Fahrrad-Branche: Qualität, Minimalismus und Individualität Steuern in Deutschland: Das sollten Unternehmer wissen Durch Design zu mehr Kunden: Tipps für Autoglaser Der moderne Wandel des Mediendesigns Das Grafikdesign In Deutschland mit Liebe designt und mit tollen Ideen bedruckt Die eigene Garage – viel mehr als nur ein Stellplatz für Fahrzeuge! So wichtig ist das Design für eine erfolgreiche Webseite So kreierst Du ein modernes Schlafzimmer Design 10 Ideen für das Büro, die die Produktivität anregen Verbessern Sie Ihr Home-Office mit dieser Ausstattung Kochen mit viel Design Designertische schützen – mit einer transparenten Tischfolie Twitch, YouTube und Co.: Der Aufstieg der Streamer Die Blockchain: Hier kommt sie in Deutschland schon zum Einsatz 5 Tools für optimierte Prozesse in einem Unternehmen Designermöbel: So machen sie das Zuhause zum Hingucker Designermöbel: Diese Stücke sind ein Muss Wohnen im Alter – Seniorengerechtes Wohnen mit Stil Bessere Vermarktung für Klempner: Diese 3 Tipps helfen! Der Beruf des CAD-Designers