Diese drei Marketing-Tipps sollte jeder Schlüsseldienst befolgen

0 Comments Blog 06.08.2020 - 11:53 Uhr

Menschen im ganzen Land sperren sich jeden Tag aus ihren Autos und Häusern aus und brauchen in dieser Situation die Hilfe von Schlüsseldiensten. Das sind zwar schlechte Nachrichten für die Betroffenen, aber gute Nachrichten für die Schlosserindustrie. Wie aber können Schlüsseldienste effektives Marketing betreiben, um Kunden, wenn es darauf ankommt zu erreichen und Konversionszahlen zu optimieren?

Warum digitales Marketing für Schlüsseldienste essenziell ist

Wenn sich jemand aus seinem Auto oder Haus aussperrt, muss er in der Regel als erstes sein Smartphone herausholen und mithilfe einer Suchmaschine wie Google einen Schlosser finden, der ihm hilft. Dies ist eine praktische Methode, die schnell Ergebnisse liefert.

Dies bedeutet, dass Sie als Schlüsseldienst leicht online zu finden sein müssen, wenn Sie die Personen erreichen möchten, die Ihre Dienste benötigen. Menschen haben weder Zeit noch Geduld, um zu warten, wenn sie ausgesperrt sind und sie werden in dieser Situation wahrscheinlich nicht an eine Plakatwerbung denken, die sie irgendwo einmal gesehen haben, oder sich an den Flyer erinnern, den sie per Post erhalten haben.

Wenn Sie sich mit einem Schlüsseldienst selbstständig machen wollen oder die Seite “Schlüsselchef, dem Schlüsseldienst in Berlin” anschauen, dann sehen Sie an diesen Beispielen worauf man achten muß.

Eine gut gestaltete Webseite ist der erste Schritt für erfolgreiches Marketing

Ein Schlüsseldienst sollte in jedem Fall online sichtbar und leicht zu finden sein. Dazu gehört als erstes eine gut gestaltete Webseite. Eines der ersten Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, ist die einfache Navigation auf Ihrer Webseite. Informationen sollten für potenzielle Kunden einfach zu finden sein. Wenn jemand auf Ihrer Webseite ist, weil er sich aus dem Haus ausgesperrt hat, ist er bereits frustriert. Das Letzte, was Kunden in dieser Situation brauchen, ist eine überfüllte und unorganisierte Webseite, die dazu führen kann, dass sie die Webseite verlassen und zu einem Konkurrenten wechseln. Erstellen Sie ein übersichtliches Menü mit organisierten Inhalten, um die Wahrscheinlichkeit einer Konvertierung zu erhöhen. Das richtige Webdesign ist also nicht zu unterschätzen.

Pay-per-Click Anzeigen können Ihren Schlüsseldienst nach oben bringen

Pay-per-Click ist ein kostengünstiges Online-Werbemodell, mit dem Sie ganz oben in den Suchergebnissen angezeigt werden können. PPC-Anzeigen werden auf einem Keyword-Auktionssystem geschaltet. Sie können bieten, um oben in den Suchergebnissen für ein bestimmtes Keyword oder eine bestimmte Phrase zu werben. Wenn Ihr Gebot für dasselbe Keyword höher ist als das anderer Werbetreibender, wird Ihre Anzeige oben auf der Ergebnisseite angezeigt. Je höher Ihr Gebot ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihre Anzeige an der Spitze steht. Wenn Sie sich nicht selbst mit Kampagnen oder Anzeigen beschäftigen möchten, finden Sie hier vielleicht einen passenden Freelancer.

Bleiben Sie mit Ihren Kunden auf Social-Media-Plattformen in Kontakt

Wenn Sie in sozialen Medien aktiv sind, können Sie Beziehungen zu potenziellen Kunden aufbauen und ihre Markenbekanntheit steigern. Sie können Plattformen wie Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter verwenden, um Ihre Follower zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu treten. Die Zusammenarbeit mit Ihren Followern zeigt, dass Sie Ihnen einen Mehrwert bieten möchten. Sie werden es zu schätzen wissen, dass Sie sich die Zeit nehmen, um auf ihre Fragen, Bedenken und Kommentare zu antworten, was die Kundenbindung und das Vertrauen stärken kann.

Fazit

Internet-Marketing ist der beste Weg, um als Schlüsseldienst potenzielle Kunden zu gewinnen und ihre Aufmerksamkeit zu erhalten. Eine gut gestaltete Webseite, Pay-per-Click-Anzeigen und eine aktive Präsenz auf sozialen Plattformen sind wichtige Schritte auf dem Weg zu erfolgreichem digitalen Marketing.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Das Instagram-Profil pushen mit diesen nützlichen Tipps und Tricks Design und Marketing – was haben beide Disziplinen gemeinsam? Was sind private Netzwerke und welchen Nutzen habe ich? Die Digitalisierung und ihre Bedeutung für das Design in Deutschland Alu Winkelprofile: Die Möglichkeiten in Kunst und Design Etiketten gestalten – mit diesen Tipps zu den perfekten Etiketten Gestaltungsmöglichkeiten für den perfekten Flyer Gelungenes Design und hohe Nutzerfreundlichkeit – Fünf Tipps, die Webseitendesigner beachten sollten Smarte Anleitung: Etiketten gestalten und drucken lassen Upcycling wird immer beliebter Jeder Raum kann nicht nur gut klingen, sondern auch stilvoll aussehen! Gartenmöbel: Diese Trends sollten Designer beachten Werkzeuge und Metriken des Social Media Marketing Stylisch unterwegs und die Zeit im Blick Die perfekte Designagentur – wie ist diese zu finden? Broschüren: Alles wichtige zur Grafik und zum Design Spezielle Merkmale vom Design für unterschiedliche Länder Typografie und Gestaltung für CSR-Berichte Das Design hinter dem Bitcoin-Logo Was bedeutet ästhetische Funktionalität? Warum werden die meisten Wachstuch Tischdecken in Deutschland online verkauft? Schöne Handyhüllen für den Sommer Typisch deutsches Design Was macht eine gute SEO-Agentur aus? Videodesign: Definition, Anwendung und Erklärung Corporate Design auch im Handwerk? So erreichen Handwerksbetriebe einen Wiedererkennungswert Brand Building – so gelingt der Aufbau der eigenen Marke Die wichtigsten Webdesign-Trends für 2022 Warum Grafikdesign für erfolgreiches Online-Marketing entscheidend ist Pirnar Haustüren – Innovatives Design für Hausbesitzer Schön reicht nicht: Wie geht gutes Webdesign? Steigende Nachfrage nach schönem Design im Eigenheim seit Ausbruch der Corona-Pandemie Schuhe: Worauf wir gehen und stehen Möbel nach Maß – Schluss mit der Stangenware Webauftritt – Selbstgemacht, weil man’s kann? Sparplan im Alltag – so einfach lässt sich Geld sparen! Sichtschutz für den Garten – so schafft an Privatsphäre Anlage-Trends im Jahr 2022 – darauf müssen Privatinvestoren nun unbedingt achten! Den Raum mit allen Sinnen erfassen Den besten Dienstleister finden: Darauf sollte geachtet werden Hochwertiges Design in der Küche: Gestaltung der Gastroküche mit der richtigen Spülmaschine SEO und UX/UI: Wie wichtig ist Design wirklich? 5 Tipps zur Sicherheit für Freelancer Polypropen – Das steckt hinter dem Kunststoff AirPods Max – die Überraschung von Apple! Nachhaltig leben und Designermöbel reparieren Wie man Versandverpackungen als Marketinginstrument einsetzt!  Warum jeder Web-Designer ein VPN benutzen sollte Ein Haus muss nicht von der Stange sein – mit den richtigen Partnern an der Seite lassen sich auch ungewöhnliche Ideen umsetzen Apple AirTag – Was ist das und wofür kann man es nutzen? Der Schrank auf Wunsch nach Maß Selbstständig machen in der Kunstbranche: So funktioniert’s Corporate Design im E-Commerce Wichtige Elemente für verkaufsfördernde Ladenregale Das Ansehen eines Unternehmens ist das A&O! So kommt die Tapete am besten zur Geltung Warum ist Körperpflege so wichtig Onlinepräsenz als Freelancer – 5 Tipps für die Webseitenerstellung Wie richtest du das Kinderzimmer stilvoll und praktisch ein? Design spielt in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle Den Amazon Umsatz steigern Neue Design-Trends in der Fahrrad-Branche: Qualität, Minimalismus und Individualität Steuern in Deutschland: Das sollten Unternehmer wissen Durch Design zu mehr Kunden: Tipps für Autoglaser Der moderne Wandel des Mediendesigns Das Grafikdesign In Deutschland mit Liebe designt und mit tollen Ideen bedruckt Die eigene Garage – viel mehr als nur ein Stellplatz für Fahrzeuge! So wichtig ist das Design für eine erfolgreiche Webseite So kreierst Du ein modernes Schlafzimmer Design 10 Ideen für das Büro, die die Produktivität anregen Verbessern Sie Ihr Home-Office mit dieser Ausstattung Kochen mit viel Design Designertische schützen – mit einer transparenten Tischfolie Twitch, YouTube und Co.: Der Aufstieg der Streamer